Hirscher greift nach sechster Ehrung zum Sportler des Jahres - derStandard.at

22.10.2019 13:47:00

Hirscher greift nach sechster Ehrung zum Sportler des Jahres:

Hirscher greift nach sechster Ehrung zum Sportler des JahresPöltl, Thiem, Weißhaidinger, Wiesberger als Herausforderer – Keine klare Favoritin bei Damen – Vier Fußballteams in den Top 5Foto: REUTERS/Leonhard FoegerWien – Marcel Hirscher könnte am 31. Oktober noch einmal groß im Mittelpunkt stehen. Der zurückgetretene Skistar ist einer von fünf Finalisten für die Wahl zu Österreichs Sportler des Jahres und gilt für die Ehrung im Rahmen der Lotterien Sporthilfe-Gala als Favorit. Bei den Damen ist keine Favoritin auszumachen, bei den Mannschaften sind vier Fußballteams in der Endauswahl.

Deutsche Grüne: Warum Habeck seine Niederlage gegen Baerbock persönlich nimmt Schwindel flog auf: Eskalation in Fahrschule Ibiza-Video – OGH erlaubt Fotos von Anwalt M. Weiterlesen: DER STANDARD »

Immer mehr echt wirkendes Filmgeld im UmlaufIn ganz Europa wird seit Mitte des Jahres immer häufiger täuschend echt aussehendes Filmgeld zum Bezahlen eingesetzt. Aus diesem Grund warnt nun das ...

VW-Abgasskandal: VSV-Anwalt zeigt Republik wegen Untätigkeit anAuch vier Jahre nach Bekanntwerden von manipulierten Abgasmessungen bei VW kehrt keine Ruhe ein.

Badstuber nennt Schiris live im TV 'Muschis' - Fussball | heute.atFrust pur bei Holger Badstuber – und dann kam die verbale Entgleisung! Nach einem Platzverweis übt er lautstarke Kritik und greift im Ton weit daneben.

BMW braucht neuen Chef für Motorenwerk in SteyrDer Leiter des BMW-Motorenwerks in Steyr wechselt innerhalb des bayrischen Autokonzerns nach Deutschland.

Nieren-OP bei Wiens ehemaligem Bürgermeister HäuplMichael Häupl liegt nach einer Nieren-OP im Spital. Wie ein Sprecher des früheren Wiener Bürgermeisters am Montag bekannt gab, musste dem ... Das war der Heurige. Guten Besserung Und auf die Leber !!!!

Evangelischer Bischof drängt auf 'runden Tisch' zum Karfreitag - derStandard.at