Heftiger Gegenwind gegen Doskozils Photovoltaik-Plan - derStandard.at

05.10.2020 18:14:00

Heftiger Gegenwind gegen Doskozils Photovoltaik-Plan:

Novelle des burgenländischen Raumplanungsgesetzes würde private PV-Betreiber von Freiflächen verbannenFoto: dpaWien – Als Land der Sonne preist die Tourismuswerbung das Burgenland schon seit langem. In puncto Stromgewinnung aus Sonnenenergie ist Österreichs östlichstes Bundesland aber noch in keinem Ranking Spitze. Trotz rekordverdächtig vieler Sonnenstunden sei zu befürchten, dass sich daran auch nichts ändert, sagen Kritiker. Grund ist eine Novelle des Raumplanungsgesetzes, die vor wenigen Tagen in Begutachtung geschickt wurde.

Impf-Frage nach 23 Toten in Norwegen Jetzt auch „Sorge vor brasilianischer Variante“ Studie zeigt erste Erfolge bei Israels Impfkampagne Weiterlesen: DER STANDARD »

Admira feiert beim 3:1 gegen Ried ersten Saisonsieg - derStandard.at

Thiem gegen Sensationsmann Gaston um Paris-Viertelfinale - derStandard.at

Positive Covid-19-Tests vor Schlager von Juve gegen Napoli - derStandard.at

Israel: Erneut Proteste gegen Netanyahu in zahlreichen Städten - derStandard.at

Ibiza-Untersuchungsausschuss: Sobotka wehrt sich gegen Vorwürfe - derStandard.atGraussliger Genauso und nicht anders.

Mitdiskutieren über den weltweiten Kampf gegen Corona bei 'Im Zentrum' - derStandard.atNein danke mit Claudia Reiter!