Wien, Ärztekammer Wien, Wien

Wien, Ärztekammer Wien

Heftige Impfreaktion erlitten: Mann gerettet

Schockmoment in Wien! Heftige Impfreaktion erlitten: Arzt rettet Patient das Leben

13.06.2021 13:47:00

Schockmoment in Wien ! Heftige Impfreaktion erlitten: Arzt rettet Patient das Leben

Schockmoment am Freitag in einer der sogenannten Wien er Impfboxen: Plötzlich trat bei einem Patienten eine heftige Impfreaktion auf, der Mann erlitt ...

Schockmoment am Freitag in einer der sogenannten Wiener Impfboxen: Plötzlich trat bei einem Patienten eine heftige Impfreaktion auf, der Mann erlitt einen anaphylaktischen Schock. Der Arzt schritt jedoch sofort ein und konnte so das Leben des Patienten retten.

Meinung: Punktesieg für den Bundeskanzler Impfpflicht für Gesundheitspersonal in Frankreich Kiesenhofer-Schwester: 'Der schönste Tag, seit Wolfgang Fellner weg vom Schirm ist'

Artikel teilen0DruckenWie die Ärztekammer Wien am Sonntag mitteilte, habe der Arzt sofort entsprechende Maßnahmen gesetzt. So erhielt der Patient unter anderem noch vor Ort eine Infusion und konnte auf diese Weise schnell stabilisiert werden. Zur Abklärung wurde der Mann in ein Spital gebracht. „Dem Patienten geht es mittlerweile wieder gut“, heißt es dazu in einer Aussendung.

Alleine aus diesem Grund muss daher das Impfen in Österreich auch in Zukunft in ärztlicher Hand bleiben.Bernhard Salzer, Ärztekammer für Wien Weiterlesen: Kronen Zeitung »

nochmals klagen... sehr auffällig sei auch die sprüche was repetiert werden..' beginnt der anfang von ende der pandemie'..'Es ist sicher'..usw usw..als eigentliches werben dafür..sei dies klagbar den sie ist irreführend und führt zum schaden..stadt wien und alle die diesen werbungen bringen..KLAGEN sowie es auschaut haben wir hier ein paar Ärzten zu wenig gehabt um da was noch retten zu können..wie geht das nochmal mit der Ganzheitliche Medizin..nicht die Symptomatik heilen sondern die Ursache..

Impfungen gefährlicher als das Virus Deshalb muss man sich auch nach der Impfung mindestens eine viertel Stunde hinsetzen und dort warten, damit man sofort Hilfe bekommt, wenn so ein Schock eintritt. Das weiß doch jeder! Ein anaphylaktischer Schock kann immer passieren wenn der Mensch auf was allergisch reagiert … am häufigsten eben auf Medikamente und Insektenstichen.. hatte ich auch mal nach einer Wespe …

Ach nee sag bloß 🤣🤣 Gibt's net...Kurz sagt ist alles erprobt und alles sicher. 🤣 Das ist zum Glück kein Drama. Aber das ist eines - warum gibt es bei uns keine Angaben zu Impftoten, wie z.B. in Italien? Sind wir zu verlogen, um das zu bringen? Keine Statistik, kein Beitrag, nix. Unglaublich, das war ja - zumindest soweit ich sehe - ein journalistisch einwandfreier Artikel. Weiter so ...

Warnstufe Rot! Heftige Gewitter treffen Wien und NÖUnwetter-Alarm am frühen Nachmittag im Osten. Von Norden nähert sich eine heftige Gewitterfront mit Starkregen und Hagel. Es gilt Warnstufe Rot! War wohl nix,

Furchtbar. Hoffentlich erholt sich der Geimpfte schnell und gut.

Boot hing in Texas über Damm: 4 Insassen gerettet!Am Donnerstagsnachmittag wurden Rettungskräfte der texanischen Hauptstadt Austin zum Longhorn-Damm gerufen, weil dort ein geliehenes Boot mit seinen ...

Mit Besenstiel auf Kontrahent (57) eingeschlagenIm Streit ist ein sturzbetrunkener 56-Jähriger am Freitagnachmittag in Wien mit einem Besenstiel auf seinen Kontrahenten (57) losgegangen. Der Mann ...

Mann und Kinder in Angst: Messerfrau droht mit MordEine 37-Jährige drehte am Freitagabend in Wien -Hernals durch. Sie soll ihren Mann (42 Jahre alt) mit einem Messer mit dem Umbringen bedroht haben.

Streit eskalierte: Mann zückte Messer und stach zuEine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern eskalierte am Freitag am Ferdinand-Hanusch-Platz in Salzburg. Einer von ihnen zückte ein Messer und stach zu. Da waren Hans und Franz mal wieder schlecht drauf. Tschetschene?

Taucher von Buckelwal verschluckt - Mann überlebt!Ein kommerzieller Hummer-Taucher, der am Freitagmorgen vor der Küste von Cape Cod von einem Buckelwals verschluckt wurde, konnte das Krankenhaus ... Der neue Jonas....