Handel hat wieder offen: An manchen Hotspots geht es hoch her - derStandard.at

07.12.2020 15:36:00

Handel hat wieder offen: An manchen Hotspots geht es hoch her:

Handel hat wieder offen: An manchen Hotspots geht es hoch herIn den heimischen Einkaufszentren und -Straßen darf wieder geshoppt werden. Mancherorts sind die Kauflustigen nicht zu bremsen – anderswo ist der Ansturm ausgebliebenFoto: Victoria Bischof

Martin R. (100): „Was jetzt hilft, ist Impfung“ Britische Mutation in Wiener Abwasser nachgewiesen AGES bestätigt: Elf weitere Fälle von Südafrika-Mutation in Tirol

Wien – In den heimischen Einkaufszentren und -Straßen sind am Montagvormittag die Rollläden wieder aufgegangen. Markt- und Handelsforscher rechneten bei der Wiedereröffnung am 7. Dezember mit einem regelrechten Run auf Baumärkte, Elektronik- und Spielzeughandel.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Was für eine Überraschung