Österreich, Anita Palkovich, Billa, Billa Plus, Lidl, Palkovich

Österreich, Anita Palkovich

Handel darf ab 19. Mai wieder länger offen haben

Die ab 19. Mai geplanten Lockerungen bringen auch im Handel weitere Schritte in Richtung Normalität. Hält der Plan, darf der Handel künftig wieder ...

06.05.2021 14:15:00

Weitere Schritte in Richtung Normalität: Handel darf ab 19. Mai wieder länger offen haben. Geplant sind regelmäßige Corona-Tests für die Angestellten.

Die ab 19. Mai geplanten Lockerungen bringen auch im Handel weitere Schritte in Richtung Normalität. Hält der Plan, darf der Handel künftig wieder ...

Die ab 19. Mai geplanten Lockerungen bringen auch im Handel weitere Schritte in Richtung Normalität. Hält der Plan, darf der Handel künftig wieder bis 21 Uhr öffnen und damit den vollen Zeitrahmen von 72 Stunden pro Woche ausschöpfen. Seit mehr als einem halben Jahr müssen die Geschäfte, sofern sie überhaupt offen haben konnten, nun schon um 19 Uhr schließen.

Impfung verhinderte über 1800 Corona-Todesfälle Einbürgerungs-Streit: Wen würden Migranten wählen? Impfstoffbeschaffung - Sputnik-Zulassung in der EU verzögert sich

Artikel teilen0DruckenNeuerungen kommen auch auf die Beschäftigten zu: Geplant sind regelmäßige Corona-Tests für die Handelsangestellten sowie eine bessere Abgeltung der Mehrarbeit in einigen großen Handelsfirmen.Verbesserte Arbeitsbedingungen

„Sowohl bei der Abgeltung der Mehrarbeit für Teilzeitbeschäftigte als auch bei der Abgeltung von Wegzeiten bei der Aushilfe in anderen Filialen wurden in konkreten Gesprächen Verbesserungen und Klarheit erzielt“, so die für den Handel zuständige Wirtschaftsbereichssekretärin der Gewerkschaft GPA, Anita Palkovich, am Donnerstag. headtopics.com

Für die gesamte Branche gilt eine Aushilfe in einer anderen Filiale nun als Dienstreise. Fahrtkosten und Diäten müssen bezahlt werden, die Wegzeit gilt als Arbeitszeit. Auch bei den betrieblichen Sicherheitskonzepten gebe es konkrete Fortschritte, so Palkovich.

Supermärkte haben ab 19. Mai wieder länger offen.(Bild: APA/dpa/Fabian Sommer)Beschäftige können Auszahlung der Mehrarbeit verlangenFür die rund 34.000 Handelsangestellten beiwerde es für alle Teilzeitbeschäftigten mit regelmäßiger Mehrarbeit die Möglichkeit der Stundenaufstockung geben. Auch bei Lidl können die Beschäftigten ab sofort die monatliche Auszahlung der Mehrarbeit verlangen. Bei Spar laufen laut Gewerkschaft noch Gespräche über Verbesserungen für die Beschäftigten.

Regelmäßige Corona-Tests sollen verpflichtend werdenFür Handelsangestellte wird das Tragen einer FFP2-Maske ab Mitte Mai nicht mehr genügen, berichtet der „Standard“. Die Regierung wolle Corona-Tests für Verkaufsmitarbeiter zur Pflicht machen. Wie regelmäßig diese dazu antreten sollen, darüber werde noch verhandelt. Handelsverbandschef Rainer Will plädiert für maximal einmal pro Woche, zumal es vor allem in ländlichen Regionen an Testkapazitäten fehle.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Endlich!! Das warten hat ein Ende! Aber bitte an alle hält Euch an den Sicherheitsgründen! Abstand und Testen! Danke!! Fakt: 'regelmäßige Corona-Tests für die Angestellten' sind weit ab von jeglicher 'Normalität' ... aber auch das werden eure von euch dummgeschossenen Propaganda-Opfer nicht kapieren ...

Niemand kann uns zum Impfen zwingen und niemand kann uns zum Testen zwingen 😑😑😑😑😑 Dass die Tests meistens sowieso falsch sind hat sich auch in unserer Filiale mal wieder bestätigt 😑😑😑 Hört endlich mit dem Testen auf!!!! Gesunde Menschen zu testen ist Wahnsinn!!! Wird die Krone die große Verschwörung in Schweden aufdecken und der Welt erklären, warum die Tests dennoch so sinnvoll sind?

Also weiterhin nach dem Motto - sinnbefreit lebt es sich am besten, vor allem wenn jemand (Steuerzahler) für den Mist bezahlt. Wer soll das bitte kontrollieren? Ich lass mich sicher nicht testen Die Corona Tests, die zu 50 oder mehr Prozent falsch sind! 🖕 Die Erleichterungen für die Handelsangestellten lauten damit wie folgt: Testpflicht, FFP2-Maskenpflicht, längere Arbeitszeiten am Abend. Die Kunden dürfen weiterhin ungetestet und mit der Maske unter der Nase einkaufen gehen (sofern sie diese nicht vergessen haben).

Neue Öffnungszeiten für Geschäfte ab 19. MaiDie Öffnungsverordung beendet 'Lockdown light' am 19. Mai. Der Handel kehrt damit wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zurück.

Die Regeln für die Öffnungen am 19. MaiGenesen, geimpft oder getestet. Das ist erste Vorrausetzung für einen Besuch im Lokal, Theater oder Fitness-Center. Doch was gilt noch? Ob öffnen oder nicht, mir is des sowos vo wurscht !

Lokalkultur - wean hean startet am 19. MaiDie 21. Ausgabe von wean hean, dem Wienerliedfestival des Wiener Volksliedwerks, startet unter allen Sicherheitsvorkehrkungen am ersten möglichen Termin, dem 19. Mai 2021.

Die neuen Einreiseregeln nach Österreich ab 19. MaiTrotz Lockerungen bei der Einreise gilt auch ab 19. Mai für Einreisende aus zahlreichen Ländern Quarantänepflicht.

Kein Alleingang: Auch Wien öffnet ab 19. MaiIn Wien sperren Gastronomie, Hotellerie, Kultur- und Sporteinrichtungen sowie die Bäder am 19. Mai auf. Ab dem 17. Mai gibt es in Schulen wieder Vollbetrieb. Bürgermeister Ludwig trägt damit nun doch die Pläne des Bundes mit. Österreich Schulen Gastronomie und Wahllokale aufsperren!! Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher und beschuldigten Minister einsperren!! Kurz kann es einfach nicht! Kurz muss weg! Neuwahlen Neuwahlen Hat wohl weniger mit der Einhaltung sinnloser, nicht evidenzbasierter Maßnahmen zu tun, eher mit dem Ende der saisonalen Grippewelle und einem seriösen Ct-Wert der Tests.