Viral, Hamburg

Viral, Hamburg

Hamburg: Swingerparty ohne Abstand - Platzverweis!

Wegen Verstößen gegen die Corona-Vorschriften wurde eine Swingerparty in Hamburg am Freitagabend kurz vor Mitternacht von der Polizei aufgelöst.

31.07.2021 17:30:00

Wegen Verstößen gegen die Corona-Vorschriften wurde eine Swingerparty in Hamburg am Freitagabend kurz vor Mitternacht von der Polizei aufgelöst.

Eine Swingerparty in einem Hamburg er Wohnhaus ist für 68 Teilnehmer ein kurzes Vergnügen geblieben: Wegen Verstößen gegen die Corona-Vorschriften ...

Eine Swingerparty in einem Hamburger Wohnhaus ist für 68 Teilnehmer ein kurzes Vergnügen geblieben: Wegen Verstößen gegen die Corona-Vorschriften wurde die Veranstaltung am Freitagabend kurz vor Mitternacht von der Polizei aufgelöst, wie eine Sprecherin am Samstag mitteilte.

Linz: 18-jähriger Corona-Patient verstorben Ab Donnerstag verstärkte 3G-Kontrollen in Gastro Nehammer an Kickl: „Entziehe Ihnen unser Du-Wort“

Artikel teilen0DruckenEs habe kein Hygienekonzept gegeben - so seien weder die Abstandsregeln eingehalten, noch die Datenblätter zur Kontaktverfolgung richtig ausgefüllt worden.Die Polizei erteilte den 68 Teilnehmern einen Platzverweis. Ihnen droht zudem ein Bußgeld. Wie die Polizeisprecherin mitteilte, verhielten sich die Feiernden allesamt „sehr kooperativ“.

Ab zehn Teilnehmern strenge RegelnFür private Feiern mit mehr als zehn Menschen gelten in Hamburg derzeit weitgehend dieselben Vorgaben wie für öffentliche Veranstaltungen - also Maskenpflicht, Abstandsregeln und eine Testpflicht in Innenräumen. headtopics.com

krone.atEinloggen, um an der Diskussion teilzunehmen Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Und das schreibt die Krone in Österreich!!! Die Abonnenten werden eh schon weniger!! 😆 Ich hab mich grad beim MUSC.I lecken angesteckt 🤣🤣🤣 Es gibt noch Corona Vorschriften? 👀 Die Depperten berichten über die Nackerten 😂😂👍 Meine Güte, lasst sie halt vögeln! Haben wahrscheinlich keine Masken gehabt und den Abstand nicht eingehalten.

Diese Heuchler & Lobbyisten👇🏻 dürfen ohne Probleme kuscheln... da schaut die Polizei weg. KorruptePolizei Polizei Die waren doch nur neidisch, weil sie nicht mitmachen durften.

Coronavirus - Verschärfte 3G-Regel für einige UrlaubsdestinationenWer ohne Impfung aus Spanien nach Österreich fliegt, braucht ab Dienstag ein negatives PCR-Testergebnis. Für einige Urlaubsdestinationen wurden die Regeln verschärft. Dacht schon wen man ihn Urlaub fliegt ist man genesen? Hab ich in der Krone gelesen.

Ab Montag acht weitere Impfcontainer ohne Anmeldung in WienAb Montag kann man sich an acht weiteren Standorten in Wien ohne vorherige Anmeldung impfen lassen. In den neuen Containern werden die Corona-Vakzine von Johnson & Johnson für Personen über 18 Jahren bzw. von Biontech/Pfizer für Zwölf- bis 18-Jährige angeboten. Impfen ohne Anmeldung ist dann an insgesamt elf Standorten sowie bei den

„Ohne Testpflicht für alle wird es nicht gehen“Für den Umweltmediziner Hans-Peter Hutter sind PCR-Tests für Einreisende aus drei Ländern ein „wichtiger erster Schritt“. Im Angesicht von mehr als ... Ja schon ACH?🤣🤣🤣 Und 'waun faungat' ma damit an? Nächsten Sommer?

Alle Impfstoffe möglich: Wien bietet Impfungen ohne Voranmeldung anImpfwillige können sich ohne Anmeldung im Austria Center impfen lassen. Wirtschaftskammer-Chef Mahrer will mit 'Disko-Gutschein' zur Impfung animieren Und keiner geht hin 🤣 Bürgerinnen wollen Gesundheit Freiheit! Niemand will aufgezwungene Impfschäden Impftode! KURZ muss weg!! ... 😉

Meinung: Es ist das Sittenbild einer Politik, die schamlos das Eigenwohl vor das Gemeinwohl stelltDer Verfahrensrichter im Ibiza-Ausschuss legt seinen Endbericht vor. Im Sinn der politischen Hygiene sollte der Bericht ohne parteipolitische Brille debattiert werden. Leider ist der als Kontrollinstrument der Opposition konzipierte Untersuchungsausschuss seit dem ibizaUA zu einer reinen parteipolitischen Waffe der Opposition im Kampf gegen die Regierung mutiert. Das wird sich nicht mehr ändern, viele 'Auskunftspersonen' haben danach gehandelt

Dubrovnik jetzt ohne Bosnien-Umweg erreichbarNach über 300 Jahren Trennung kann nun das gesamte kroatische Staatsgebiet per Straße erreicht werden, ohne dabei über Bosnien fahren zu müssen.