Oberösterreich, Andreas Rabl, Fpö, Günther Steinkellner, Haimbuchner, Manfred Haimbuchner

Oberösterreich, Andreas Rabl

Haimbuchner nimmt seine Amtsgeschäfte wieder wahr

Oberösterreichs FPÖ-Parteichef kehrt zurück: Haimbuchner nimmt seine Amtsgeschäfte wieder wahr

22.04.2021 12:33:00

Oberösterreich s FPÖ -Parteichef kehrt zurück: Haimbuchner nimmt seine Amtsgeschäfte wieder wahr

Er ist zurück am politischen Parkett: Nach seiner Corona-Erkrankung hat Oberösterreich s Landeshauptmannstellvertreter Manfred Haimbuchner am ...

Artikel teilen0DruckenSeine Agenden in der Landesregierung hatte der - zu Beginn dieser Vertretungszeit ebenfalls in Corona-Quarantäne befindliche - Landesrat Günther Steinkellner übernommen, die Geschicke der Landespartei lagen in den Händen des Welser Bürgermeisters und stellvertretenden Landesparteiobmanns Andreas Rabl. Nun kehrt Haimbuchner sowohl in sein Landesregierungsamt als auch an die Spitze der Landes-FPÖ zurück.

Skater machen Lärm – und Straßenbahnen und Autos nicht? Wien öffnet am 19. Mai Gastro, Hotels, Kultur und Sport Wer Wrabetz als ORF-Chef ausstechen kann

Ich werde aber natürlich dem Rat meiner Ärzte folgen und das Arbeitspensum schrittweise steigern.Manfred HaimbuchnerEr will sich aber noch etwas schonen: „Ich freue mich, dass es mir bereits wieder so gut geht, dass ich das Heft wieder selbst in die Hand nehmen kann. Ich werde aber natürlich dem Rat meiner Ärzte folgen und das Arbeitspensum schrittweise steigern“, ließ er via Aussendung wissen.

Empfang mit Storch im Büro von LH-Vize Manfred Haimbuchner (Bild von 2018) Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Alles Gute, Gesundheit. Traurig das Kickl es unmöglich macht das Sie nach den Wahlen in der Regierung sind! Es wird unmöglich sein, die nicht geleistete Arbeit während seiner Abwesenheit nachzuholen Noch nicht genug abgezockt? Novomatic is a criminal organization and wherever he operates, his primary activity is money laundering and financial crime!

und? Is er jetzt wenigstens ein bisschen schlauer? na zum Glück, seine wichtigen Projekte sind ja schon ganz OÖ abgegangen lol