Grüner Pass: Startprobleme in Österreich + Corona-Tests bleiben den Sommer über gratis

Grüner Pass: Startprobleme in Österreich + Corona-Tests bleiben den Sommer über gratis

31.05.2021 10:31:00

Grüner Pass: Startprobleme in Österreich + Corona-Tests bleiben den Sommer über gratis

Lesen Sie nationale wie internationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie in unserem Live-Ticker.

Vietnam plant Massentests in Ho-Chi-Minh-StadtNach der Entdeckung einer neuen Variante des Coronavirus wollen die vietnamesischen Behörden Massentests in Ho-Chi-Minh-Stadt durchführen. Dies berichteten staatliche Medien am Sonntag. Das frühere Saigon ist mit 13 Millionen Einwohnern die größte Stadt des südostasiatischen Landes.

Mehr als 600 Flüchtlinge in nur einer Woche Doskozil: Aus Flüchtlingskrise „nichts gelernt“ Lordi-Sänger ließ sich im Monsterkostüm impfen

Stadtoberhaupt Nguyen Than Phong sagte nach einem Bericht der Zeitung VnExpress, dass ein Testprogramm mit 100.000 Tests pro Tag für Risikogruppen starten solle. | Josef SiffertNoch offene Fragen bei Genesungs-Nachweis im"Grünen Pass"

Wer eine Corona-Infektion hinter sich hat und somit von der Testpflicht befreit ist, kann das in Österreich auch durch Vorlage seines"Absonderungsbescheides" nachweisen. In den"Grünen Pass" aufgenommen werden diese Bescheide der Gesundheitsbehörden aber nicht. headtopics.com

Wie das Gesundheitsministerium der APA bestätigte, werden Absonderungsbescheide in der EU nämlich nicht akzeptiert. Außerdem werden nicht alle Funktionen des Grünen Passes am 4. Juni starten. Kritik kommt von der FPÖ. | Josef Siffert

Fünf Millionen Impfdosen aus Covax-Programm für VenezuelaVenezuela soll über fünf Millionen Impf-Einheiten aus dem Covax-Programm der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Globalen Allianz für Impfstoffe und Immunisierung (GAVI) erhalten, um die Pandemie im Land einzudämmen."Das Covax-Programm hat uns mehr als fünf Millionen Dosen Impfstoff für den Monat Juli versprochen", sagte Präsident Nicholás Maduro im Fernsehen. Wegen Zahlungsproblemen Venezuelas war es zu Verzögerungen bei der Beschaffung von Impfstoffen gekommen.

In Venezuela haben sich bisher 231.000 Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. Etwa 2.600 Menschen starben. | Josef SiffertGuten MorgenNeue Woche - neues Glück. Ich wünsche Ihnen einen schönen guten Morgen und freu mich, dass Sie wieder vorbeischauen.

Wir starten unseren Corona-Ticker mit Neuigkeiten zu den Corona-Tests: Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein versicherte gestern Abend beiIm Zentrum, dass Tests noch einige Monate kostenlos sein werden."Testen bleibt jedenfalls über den Sommer gratis." headtopics.com

Schwerpunktaktion: 180 Sozialbetrüger erwischt Deutschland: Drittimpfung für Risikogruppen kommt Österreich hätte Timanowskaja aufgenommen: 'Wir haben sie erwartet'

Beim von der Regierung angekündigten Zeitplan, bis Ende Juni allen Impfwilligen die erste Dosis verabreichen zu wollen, bleibt Mückstein trotz Zweifeln einzelner Bundesländer:"Das ergibt sich aus den nach Österreich gelieferten Impfstoffdosen."

Kommen Sie gut durch den Tag.05/30/2021, 06:00 PM| Michael AndrusioItalien: Weniger als 50 Todesopfer pro TagErstmals seit sieben Monaten ist in Italien die Zahl der Corona-Todesopfer unter die Schwelle von 50 pro Tag gesunken. 44 Personen starben am Sonntag mit oder am Coronavirus, das ist der niedrigste Stand seit dem 14. Oktober. Am Samstag waren noch 83 Todesopfer gemeldet worden, geht aus Angaben des Gesundheitsministeriums in Rom hervor. 2.949 Infektionen wurden am Sonntag gemeldet, am Vortag waren es noch 3.351.

05/30/2021, 05:10 PM| Michael AndrusioVietnam plant Massentests in Ho-Chi-Minh-StadtNach der Entdeckung einer neuen Variante des Coronavirus wollen die vietnamesischen Behörden Massentests in Ho-Chi-Minh-Stadt durchführen. Dies berichteten staatliche Medien am Sonntag. Das frühere Saigon ist mit 13 Millionen Einwohnern die größte Stadt des südostasiatischen Landes. Stadtoberhaupt Nguyen Than Phong sagte nach einem Bericht der Zeitung VnExpress, dass ein Testprogramm mit 100.000 Tests pro Tag für Risikogruppen starten solle. Außerdem werden in der Metropole ab Montag wieder verschärfte Abstandsregeln gelten

05/30/2021, 05:05 PM| Michael AndrusioOberösterreich: Über 11.000 Impfanmeldungen am WochenendeÜber 11.100 Menschen haben sich in OÖ über das Wochenende seit Freischalten der Plattform für Über-16-Jährige einen Termin zur Corona-Impfung geholt. Insgesamt 106.275 Landsleute sicherten sich schon einen Timeslot. 4.720 Personen warten mit Stand Sonntagnachmittag auf eine Last-Minute-Gelegenheit zum Stich und stehen auf der SMS-Warteliste. Bei den 16- bis 19-Jährigen haben insgesamt 10.931 Jugendliche einen Impftermin, berichtete der oö. Krisenstab auf APA-Anfrage. Derzeit sind in allen Bezirken bis zur Kalenderwoche 28 noch Termine verfügbar. Ausnahme war nur die Stadt Wels, wo dafür die darauffolgende Woche für Buchungen schon freigeschaltet wurde.  headtopics.com

05/30/2021, 05:01 PM| Michael AndrusioLong Covid: Länder fordern Reha auf KasseDie Bundesländer fordern die Einbeziehung der Reha-Kosten für"Long Covid"-Patienten in die Sozialversicherung. Der Wiener Gesundheitslandesrat Peter Hacker (SPÖ) wies am Sonntag im ORF-Radio auf fehlende Grundlagen für die Behandlung der Langzeitfolgen nach Corona-Erkrankungen in Kur- und Rehaeinrichtungen hin. Wie Hacker am Sonntag sagte, müsste zur Übernahme der Kosten durch die Sozialversicherung der Rehaplan des Dachverbands der Sozialversicherungsträger überarbeitet werden."Wir wollen auf jeden Fall noch in diesem Jahr einen ordentlichen Plan sehen", sagte Hacker am Sonntag."Das muss Teil des Sozialversicherungssystems werden."

05/30/2021, 04:22 PM| Michael AndrusioUSA: Konzertveranstalter verrechnet Ungeimpften 55-fachen Ticket-PreisDer Eintritt für ein Konzert im US-Bundesstaat Florida soll für vollständig Geimpfte nur 18 US-Dollar (15 Euro) kosten, für ungeimpfte Gäste hingegen 1.000 Dollar. Der Veranstalter betonte, es gehe bei dem"Rabatt" nicht darum, den Menschen vorzuschreiben, sich impfen zu lassen.

Dating-App für Ungeimpfte flog aus dem App Store Kristina Timanowskaja - 'Österreich duckt sich nicht weg' Suche nach Mitarbeitern : Höchststand bei offenen Stellen in der Steiermark Weiterlesen: KURIER »

Israel schafft den grünen Pass schon wieder ab!! Österreich sollte Kurz abschaffen!!! Neuwahlen Neuwahlen

Corona: Absonderungsbescheide kommen nicht in 'Grünen Pass'Bei Auslandsreisen ist allein ein Genesungszertifikat gültig. Nicht alle Funktionen des Grünen Passes werden am 4. Juni starten. Boykottiert diesen Idiotenpass! Genesen ohne PCR? Ach nein, das gilt ja nicht mehr als krank... Aber die Dummheit der Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher Regierung und Käuflichkeit der österreichischen Medien scheint grenzenlos!!!! Kurz muss weg!

Grüner Bürgermeister in Zagreb : Wahltag in Kroatien: Klare Resultate in vier GroßstädtenIn Zagreb zeichnete sich der Erdrutschsieg des Favoriten Tomislav Tomasevic schon im Vorfeld ab. Spannende Urnengänge auch in Adriastädten Split und Rijeka.

Grüner Tomislav Tomasevic gewinnt Bürgermeisterwahl in ZagrebDer 39-jährige verpasste mit seinem links-grünen Bündnis Mozemo (Wir können) nur knapp die absolute Mehrheit Hoffentlich ein linker Grüner und nicht so ein Lifestyle-Grüner wie die in Ö Oje!

Deutschland: Zu viele Corona-Tests abgerechnet?Berichte über möglichen Betrug bei der Abrechnung von Corona-Tests in Deutschland schlagen hohe Wellen. Die Schwerpunktstaatsanwaltschaft ... 😂💸😂💸 Nur in Deutschland?,. in Österreich sicher nicht! Es ging nie um ein Virus, sondern immer nur um die Abzocke des Steuerzahlers. Und um Schwabs Plan, so nebenbei.

Unter 400 Corona-Neuinfektionen binnen 24 StundenAm Sonntag hat der Krisenstab im 24-Stunden-Vergleich nicht einmal 400 neue Corona-Fälle in Österreich registriert. Mit Stand 9.30 Uhr wurden exakt ... dafür aber +23 auf Intensivstationen seit gestern (191) Lockdown⛔ Wird net lang so bleiben wenn ich sehe wie es in Villach zugeht,. Abstand Null! Wieso verdammt nochmal kann man keinen Abstand halten?

Weniger als 400 Corona-Fälle und vier Tote an einem TagIn den vergangenen 24 Stunden hat es neuerlich 379 bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus und vier Todesfälle gegeben. 'Die Erkenntnisse, wie die Symptome in Wirklichkeit entstehen, die den Viren zugesprochen werden, sind vorhanden und warten auf Anwendung. Das ist nur eine der Dimensionen, warum die Corona-Krise eine Chance für alle ist.' Wir müssen vorsichtig sein. Es gibt immer noch Todesfälle. Falsch Positive.......