Leser, Wien, Die Grünen, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Leser, Wien

Grüne benutzen keine eigens beworbenen Lastenräder

Am Sonntag entdeckte eine Leserin die Grünen, die mit einem Klein-Lkw ihre Wahlprodukte durch Wien transportierten, statt ein Lastenrad zu verwenden.

04.10.2020 12:36:00

Am Sonntag entdeckte eine Leser in die Grünen, die mit einem Klein-Lkw ihre Wahlprodukte durch Wien transportierten, statt ein Lastenrad zu verwenden.

Am Sonntag entdeckte eine Leser in die Grünen, die mit einem Klein-Lkw ihre Wahlprodukte durch Wien transportierten, statt ein Lastenrad zu verwenden.

"Wahlveranstaltung der Grünen in Wien Mitte", schreibt eine"Heute"-Leserreporterin dazu am Sonntagvormittag über ihre Beobachtungen."Die Utensilien werden, anstatt mit den propagierten Transportfahrrädern, mit einem Klein-Lkw, das kein E-Auto ist, abgeholt."

China testet per Anal-Abstrich auf Corona AGES bestätigt: Elf weitere Fälle von Südafrika-Mutation in Tirol Bill Gates warnt vor noch schlimmeren Pandemien

Warum die Grünen nicht selbst zu einem Lastenrad greifen, um als gutes Beispiel voranzugehen, ist nicht bekannt. Weiterlesen: heute.at »

Das Grüne Heuchler sind sollte bekannt sein, aber das unsere freie Gesellschaft zur Denunziantengesellschaft wird, will ich nicht akzeptieren! Schuld daran sind auch die Medien die alles und jeden gegeneinander aufhetzen! 1984 EUDSSR BlickInsLeere Ist doch standart diese Doppelmoral, oder der Zweck heiligt die Mittel.

bin ich froh, dass es so wichtige qualitätszeitungen wie „heute“ gibt. mit ausgiebigen hintergrundinformationen, sorgfältigen recherchen, relevanten informationen, oder hab ich da doch etwas durcheinander gebracht?😱 ibikus31 Egal wo, Grüne sind und bleiben verdammte Heuchler! ibikus31 Typisch Grüne Wasser predigen und Wein saufen

Als Nächstes kommt ihr auch noch drauf, dass Grüne und Rote Handys benutzen, anstatt Rauchsignale... Dieser Artikel ist vollkommen daneben. WOW. Das haut direkt den orangen aus den headlines! Gibts keine anderen Sorgen? PeterHorak10 Sensationell. hehe, super. Tuts brav die politischen Gegner bei den Zeitungen verpetzen :-) Danke!

Solche Heuchler.

Rankweil: Grüne Jungpolitikerin mit scharfer Kritik an ÖVPIm Rahmen der konstituierenden Gemeindevertretungssitzung kam es zu einem teils heftigen Schlagabtausch zwischen ÖVP und den Grünen. Ein erster Vorgeschmack was die Kommunalpolitiker in den kommenden Jahren erwartet?

' Donald Trump ist noch nicht über den Berg'Trotz 'erheblicher Fortschritte' gibt es für den Gesundheitszustand des US-Präsidenten Donald Trump noch keine Entwarnung.

Nach Umweltausschuss: Opposition kritisiert schwarz-grünen Vertagungs-MarathonDie Umweltsprecher der Opposition, Julia Herr (SPÖ), Walter Rauch (FPÖ) und Michael Bernhard (NEOS) zeigten sich ob des ergebnislosen Ausschusses empört.

Anschober: „Wien muss sich an Besten orientieren“Gesundheitsminister Anschober im „Krone“-Interview: „Es gibt viele Millionenstädte, die deutlich schlechter da stehen, aber Wien muss sich an den besten orientieren, an Rom, London, Berlin.' Um Gotteswillen, Minister Anschober, nicht an Berlin. Oder wollt Ihr in Wien auch so sein? Es soll Lebenswert sein...es ist kein Wettbewerb wo der Anschober als beste abschneiden muss in der Welt....solche Ego Typen gehören nicht in der Regierung Hr anschober mit den 3,5%ist dem volk nicht geholfen was ist mit den corona 1000€ ender und die 450€ eimalzahlung wir werden schon wieder mit 3,5% abgespeist,lg

Coronavirus: Keine Reisewarnung mehr für Kleinwalsertal und JungholzDeutschland zählt die beiden Enklaven nicht mehr zu Risikogebieten.

Rankweil: Grüne Jungpolitikerin mit scharfer Kritik an ÖVPIm Rahmen der konstituierenden Gemeindevertretungssitzung kam es zu einem teils heftigen Schlagabtausch zwischen ÖVP und den Grünen. Ein erster Vorgeschmack was die Kommunalpolitiker in den kommenden Jahren erwartet?