Grazer (30) kocht Essen – kurz darauf ist er tot - Steiermark | heute.at

  • 📰 Heute_at
  • ⏱ Reading Time:
  • 17 sec. here
  • 2 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 10%
  • Publisher: 98%

Österreich Schlagzeilen Nachrichten

Österreich Neuesten Nachrichten,Österreich Schlagzeilen

Der Grazer dürfte das Kochgut auf den Herd gestellt haben, dann aber eingeschlafen sein. Er starb an einer Rauchgasvergiftung.

Samstagabend gegen 21.20 Uhr wurde die Polizei durch die Berufsfeuerwehr zu einer Wohnungsöffnung in die Leechgasse im Grazer Stadtbezirk Geidorf gerufen.

Ein besorgter Vater hatte die Einsatzkräfte alarmiert, da er seinen 30-jährigen Sohn den ganzen Tag über nicht erreichen hatte können. In der Wohnung stellten die Einsatzkräfte starke Verrußungen, jedoch keinen aktiven Brand fest. Am Herd, der noch eingeschalten war, stand stark angebranntes Kochgut.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 2. in AT

Österreich Neuesten Nachrichten, Österreich Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

30-Jähriger nach Küchenbrand in Grazer Wohnung verstorbenVermutlich an Rauchgasvergiftung.
Herkunft: KURIERat - 🏆 4. / 63 Weiterlesen »

Grazer von Frauen-Pöbler ins Krankenhaus geprügelt - Steiermark | heute.atIn der Nacht auf Sonntag wurde ein 32-Jähriger von einem Unbekannten brutal verprügelt, als er sich schützend vor zwei Frauen stellte. Wo war die Polizei zum Zeitpunkt?
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »

Leftshift One : Grazer Software-Firma zieht Millioneninvestment an LandFinanzspritze für das steirische Start-up Leftshift One: Ein Konsortium rund um eQventure steigt beim Spezialisten für Künstliche Intelligenz ein.
Herkunft: kleinezeitung - 🏆 6. / 63 Weiterlesen »

Grazer von Frauen-Pöbler ins Krankenhaus geprügelt - Steiermark | heute.atIn der Nacht auf Sonntag wurde ein 32-Jähriger von einem Unbekannten brutal verprügelt, als er sich schützend vor zwei Frauen stellte. Wo war die Polizei zum Zeitpunkt?
Herkunft: Heute_at - 🏆 2. / 98 Weiterlesen »