Google verknüpft Kartendienst Maps mit Übersetzer

Google verknüpft Kartendienst Maps mit Übersetzer, besonders auf Reisen wird dieses Feature nützlich sein.

15.11.2019

Google verknüpft Kartendienst Maps mit Übersetzer, besonders auf Reisen wird dieses Feature nützlich sein.

Google erweitert seinen Kartendienst Maps um ein neues Feature, das vor allem für Urlauber und Reisende im Ausland nützlich sein kann: Der Konzern ...

Google erweitert seinen Kartendienst Maps um ein neues Feature, das vor allem für Urlauber und Reisende im Ausland nützlich sein kann: Der Konzern verknüpft seine Karten-App mit dem hauseigenen Übersetzer und ermöglicht es so, Adressen oder Namen von Orten im Ausland korrekt auszusprechen. Artikel teilen 0 Drucken Nutzer müssen dabei nicht zwischen den einzelnen Apps wechseln: Erkennt Google, dass ein gesuchter Ort nicht in der im Smartphone eingestellten Sprache angezeigt wird, öffnet sich ein Pop-up-Fenster. Per Klick auf das Lautsprecher-Symbol wird anschließend der Name des gesuchten Ortes in der jeweiligen Landessprache vorgelesen. (Bild: ©Small fish - stock.adobe.com) Damit soll es Reisenden erleichtert werden, sich im Ausland nach dem Weg zu erkundigen. Wer weitere Unterstützung bei der Überwindung von Sprachbarrieren benötigt, kann per Klick aus Google Maps heraus zum Google Übersetzer wechseln. Die neue Funktion soll laut Google im Laufe des kommenden Monats auf Android- und iOS-Geräten verfügbar sein. krone.at Einloggen, um an der Diskussion teilzunehmen Eingeloggt als Weiterlesen: Kronen Zeitung

Grasser-Prozess: Meischberger und sein Finanzberater nicht einigZeuge W.: Habe vermutlich mit Meischberger telefoniert: 'Mit mir sicher nicht', weiterer Angeklagter: Mit mir auch nicht

Mamas unter sich: Über Familie reden ohne FamilieWir Wundermamas reden bei einem gemütlichen Treffen über das Leben mit Kindern und mit Autorin Sandra Teml-Jetter

Apples 16-Zoll-Macbook kostet bis zu 7000 Euro!Der US-Technologiekonzern Apple hat am Mittwoch ein neues Hochleistungs-Notebook vorgestellt. Das Macbook Pro mit 16-Zoll-Display richtet sich mit ...

Venedig unter Wasser: „Es ist wie ein Krieg“Während Venedig mit den Folgen des verheerenden Hochwassers kämpft, warnt der italienische Zivilschutz vor neuen Unwettern mit starkem Wind. Die ...

'But Beautiful': Eine Doku über das GlückFilm: Es geht um Alternativen zur Ausweglosigkeit. 'But Beautiful' zeigt etwa Frauen ohne Schulbildung, die Solaranlagen für Dörfer auf der ganzen Welt bauen.

ÖVP berät sich mit 700 StakeholdernÖVP holt sich Input für Koalitionsverhandlungen mit den Grünen.



Herbert Kickl hält eine Rede und zeigt seine Zeigefinger - derStandard.at

Heinz-Christian Strache tritt für DAÖ zur Wien-Wahl 2020 an - derStandard.at

Von Hartinger abgeschafft: Anschober will wieder einen 'Generaldirektor für Gesundheit'

Ex-Minister Jabloner kritisiert Türkis-Blau - derStandard.at

Experte: „Vor Virus muss man sich nicht fürchten“

Eisbären-Mädchen heißt Finja

Ministerin Gewessler beruft Asfinag-Aufsichtsrat Stieglitz ab - derStandard.at

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

15 November 2019, Freitag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Innenminister Peschorn sucht undichte Stelle im BVT

Nächste nachrichten

BVT-Affäre: Peschorn sucht undichte Stelle im BVT
Ein Virus, das permanent die Runde machen könnte? Wladimir Putin könnte 2024 noch einmal von vorn starten - derStandard.at NÖ: Feldbetten für den Notfall für Spitalskräfte - Niederösterreich | heute.at Herzogin Meghan fühlt sich „schikaniert“ Griechenland: Protest gegen Flüchtlingslager eskaliert Coronavirus: Anschober: 'Wir bereiten uns auf Plan B und C vor' Cash-Cow Corona: Welche Unternehmen vom Virus profitieren - derStandard.at Thyssenkrupp verkauft Aufzugsgeschäft für 17,2 Milliarden Euro - derStandard.at Ibiza als Neuland für das Höchstgericht Tada! Der Name ist da, Eisbären-Mädchen heißt Finja VW-Mitarbeiter arbeiteten neben Leiche von Kollegen - News | heute.at Wie Corona nach Wien kam
Herbert Kickl hält eine Rede und zeigt seine Zeigefinger - derStandard.at Heinz-Christian Strache tritt für DAÖ zur Wien-Wahl 2020 an - derStandard.at Von Hartinger abgeschafft: Anschober will wieder einen 'Generaldirektor für Gesundheit' Ex-Minister Jabloner kritisiert Türkis-Blau - derStandard.at Experte: „Vor Virus muss man sich nicht fürchten“ Eisbären-Mädchen heißt Finja Ministerin Gewessler beruft Asfinag-Aufsichtsrat Stieglitz ab - derStandard.at Coronavirus: Pensionist in Wien positiv getestet Virus-Warnung erstmals auch für Fleisch, Milch, Eier - HeuteTierisch - heute.at Salzburger bot Drogen am schwarzen Brett im Supermarkt zum Verkauf an - derStandard.at Mehrere Tote bei Schusswaffenangriff in US-Stadt Milwaukee - derStandard.at Militärübungen USA-Südkorea wegen Coronavirus ausgesetzt - derStandard.at