Glossenhauer - The real thing

Das Ungewöhnliche ist, dass die Republik nicht so funktioniert, wie sie eigentlich funktioniert.

Glossenhauer

03.12.2021 23:00:00

Das Ungewöhnliche ist, dass die Republik nicht so funktioniert, wie sie eigentlich funktioniert. glossenhauer

Das Ungewöhnliche ist, dass die Republik nicht so funktioniert, wie sie eigentlich funktioniert.

Weiterlesen: Wiener Zeitung »

Äthiopien: Auf Reportage im Krieg

Bartholomäus Laffert ist einer der wenigen westlichen Journalisten, die vom Krieg in Äthiopien berichten. Wie gefährlich ist sein Alltag?

Das kümmert uns nichtSprechblase Nr. 420. Warum „Wir übernehmen Verantwortung“ irritiert.

„Kurz wusste, dass ÖVP das nicht aushalten wird“Nach dem Rückzug von Sebastian Kurz aus der Politik und dem Rücktritt von Gernot Blümel als Finanzminister ringt man in der ÖVP um Fassung. Alexander ... Die österreichische Bevölkerung hat das schon längst nicht mehr ausgehalten. Aber das ist ja für die zweitrangig

Das waren die Foto-Hotspots der Österreicherinnen und Österreicher 2021Ein Fotobuch-Anbieter hat ausgewertet, wo heuer die meisten Urlaubsfotos geknipst wurden

Sebastian Kurz – das Ende eines PhänomensDas bürgerliche Lager verliert einen Hoffnungsträger. Nicht erst jetzt. Und nicht zum ersten Mal. Was bleibt nun von der türkisen Ideologie? Das Phänomen ist die Dummheit der Menschen, die auf soeinen Typen reinfallen. Zusätzlich ist es ein Phänomen wie alle Zeitungen dies unterstützen

Personalrochade: Das sind die neuen Minister der ÖVPDie ÖVP-Landeshauptleute berieten über Neuaufstellung des Regierungsteams. Karl Nehammer wird Kanzler. Magnus Brunner als Finanzminister, Gerhard Karner als Innenminister gehandelt. Die Paparazzi haben wieder ein Opfer zur Strecke gebracht. Armes Österreich ! Wielange wollen die Grünen da noch mitspielen? Zeit für Neuwahlen. Was ist damit:

Brunner, Karner, Plakolm, Polaschek: Das sind die neuen Köpfe der RegierungIn der ÖVP wurde kräftig umgerührt, einige Posten wurden neu besetzt. Der STANDARD stellt die neuen Gesichter auf der Regierungsbank vor Neuwahlen sofort 2 Wochen jobs