Glööckler als Amor: Zarte Küsse bei Tara und Filip

26.01.2022 13:00:00

Mit zarten Küssen besiegelten Tara Tabitha und Filip Pavlovic Dienstagabend ihre Versöhnung. Und das nur, weil Harald Glööckler Amor spielte ...

Mit zarten Küssen besiegelten Tara Tabitha und Filip Pavlovic Dienstagabend ihre Versöhnung. Und das nur, weil Harald Glööckler Amor spielte ...

Streit und Tränen hat es am Montag bei den Dschungel-Turteltäubchen Tara Tabitha und Filip Pavlovic gegeben. Der Grund: Er wollte nicht mit ihr zum ...

Artikel teilenHarald Glööckler wandelte am Dienstag auf Amors Pfaden: Er riet Tara, ein Gespräch mit der leidenden Tara zu suchen. Und auch Filip sprach der Designer ins Gewissen. „Mädchen sind komplizierter als Jungs, das wirst du noch feststellen“, erklärte Glööckler dem ehemaligen „Bachelor“-Kandidaten. „Tut mir den Gefallen und lasst euch euer Ding jetzt nicht vermiesen. Sie ist immer noch traurig, ich merke das. Geh‘ da jetzt mal hoch zu ihr.“

Tag 5 im Camp. Harald Glööckler wandelt auf Amors Pfaden. Er sagt der leidenden Tara Tabitha zu, einmal das Gespräch mit Filip zu suchen.(Bild: RTL)Für sie sei es nicht einfach, wenn sie eine Abfuhr bekomme, gestand Tara weiter. „Mich triggert das, wenn mich ein Mann, den ich mag, zurückweist“, schluchzte Tara. Zärtlich strich Filip daraufhin eine Träne aus Taras Gesicht: „Wein nicht. Ich bin aber ein Mensch, der auch ein bisschen Zeit für sich braucht. Das war nicht böse gemeint. Dieser ganze Zoff, das war so unnötig. Lass uns das vergessen.“ Und mit einem liebevollen Küsschen auf die Stirn wird es besiegelt.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Bussibussibussi busy?