Steiermark, Tropenkrankheit, Malaria, Geschichte

Steiermark, Tropenkrankheit

Geschichten von früher: Als Malaria die Region heimsuchte

In den Jahren 1935 bis 1947 wurde die südliche #Steiermark von der #Tropenkrankheit heimgesucht #Malaria #Geschichte

09.08.2020 18:00:00

In den Jahren 1935 bis 1947 wurde die südliche Steiermark von der Tropenkrankheit heimgesucht Malaria Geschichte

Vor rund 80 Jahren erkrankten Hunderte Südsteirer an der Tropenkrankheit . Erst durch behördliche Maßnahmen konnte die Seuche eingedämmt werden.

© 2020, kleinezeitung.at | Kleine Zeitung GmbH & Co KG | Alle Rechte vorbehalten.Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.

Corona-Verordnung: Zwei-Personen-Regel pro Sitzreihe im Auto Umfrage: Wer ist der beste Fußballer der Geschichte? Die Grätzlrad-Flotte bekommt Zuwachs Weiterlesen: Kleine Zeitung »

China empfindet US-Sanktionen als 'barbarisch' - derStandard.at

Raab gegen Anerkennung von Migranten als VolksgruppenWien-Wahl - Raab gegen Anerkennung von Migranten als Volksgruppen

Der Libanon als Spielball der InteressenLibanon: Innenpolitische Bruchlinien und ausländische Mächte lassen den Mittelmeerstaat nicht zur Ruhe kommen.

Austrotürken wollen als Volksgruppe anerkannt werdenDie Wiener Kleinpartei SÖZ will nach der Wien-Wahl den Verfassungsgerichtshof damit beschäftigen.

Explosion von Beirut: Präsident schließt Rakete oder Bombe als Ursache nicht ausEs sei möglich, dass die Explosionen durch 'Fahrlässigkeit oder durch äußere Einwirkung, mit einer Rakete oder einer Bombe', ausgelöst wurden, so der libanesische Präsident. prayforbeirut

Österreichs Konjunktur erholt sich rascher als erwartetBIP könnte laut Nationalbank 'nur' um 6 Prozent schrumpfen, bisher minus 7,2 Prozent angenommen.