Gergely Karácsony: Jongleur in einer Löwengrube - derStandard.at

14.10.2019 19:17:00

Gergely Karácsony: Jongleur in einer Löwengrube:

Grün-liberaler Soziologe wird neuer Oberbürgermeister von BudapestFoto: AFP / Attila KisbenedekSein Faible für Ökologie und grüne Politik hat Gergely Karácsony (44), der neue Oberbürgermeister von Budapest, nach eigener Darstellung aus dem Elternhaus mitgebracht. Der früh verstorbene Vater und die Mutter kamen aus ärmlichen Verhältnissen und wurden Gartenbauingenieure. In dem Dorf in Nordostungarn, in dem Karácsony aufwuchs, kamen Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten auf den Tisch – produziert ohne Kunstdünger und Pflanzenschutzmittel.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...

Geburtsstunde einer Rugby-Nation: Japan begeistert bei der Heim-WM - derStandard.at

US-Boxer fällt nach K.o.-Niederlage ins Koma - derStandard.at

Kann man den Marathon in unter einer Stunde laufen? - derStandard.atwie soll man über 45kmh Schnitt laufen? Ich halte diesen falschen und gesundheitsschädlichen Ehrgeiz - immer schneller, immer höher, immer tiefer- usw. Für extrem gefährlich und völlig unnötig! Jetzt wirds aber lächerlich.

Mysteriöser Überfall auf 2 Flugbegleiter in MiamiRiesenschock für zwei Mitarbeiter einer heimischen Fluglinie im US-Bundesstaat Florida: Nach dem Besuch einer In-Bar bestellten sich die ...

Michael Wendler wird von einer Dose Mais verarscht - Stars | heute.atEine deutsche Supermarktkette witzelt in einer Produktwerbung, der Wendler liebe es 'zart, süß & knackig'. Wendler ist der Nährboden für Witze und Sarkasmus, also wo ist das Problem ?

Nach Vorarlberg: Kommen Kurz und Kogler jetzt in die Gänge?Mit einer Handvoll Leuchtturmprojekten und viel Pragmatismus hüpft Vorarlberg vor, wie es im Bund gehen könnte Vorarlberg hat keinen sebastiankurz . Da geht viel was bei Türkis nicht geht.