Wien, Alisa C., Christoph Wiederkehr, Dominik Nepp

Wien, Alisa C.

Genesene freigetestet, Rest der Schulklasse nicht

An einem Wiener Gymnasium musste eine ganze Klasse in Quarantäne, weil zwei kürzlich genesene Kinder positiv getestet wurden.

21.09.2021 10:27:00

An einem Wien er Gymnasium musste eine ganze Klasse in Quarantäne, weil zwei kürzlich genesene Kinder positiv getestet wurden.

Das Corona-Chaos an Wien er Schulen geht weiter, wie im Gymnasium Simonsgasse im 22. Bezirk. Dort musste eine ganze Klasse in Quarantäne, weil zwei ...

(Bild: Gerhard Bartel)Das Corona-Chaos an Wiener Schulen geht weiter, wie im Gymnasium Simonsgasse im 22. Bezirk. Dort musste eine ganze Klasse in Quarantäne, weil zwei kürzlich genesene Kinder positiv getestet wurden. Ein zweiter Test war negativ. Die beiden Schüler durften raus aus der Quarantäne, der Rest der Klasse ist es aber noch.

Lohnentzug und Kündigung als Strafe für 3G-Boykott Delta-Unterart: Israel steht vor neuen Maßnahmen Rechnungshof: Verdacht unzulässiger Spenden an SPÖ

Artikel teilen0DruckenAn den Schulen herrscht weiter Chaos. So wie bei Alisa C., deren Kind das Gymnasium Simonsgasse in der Seestadt besucht. „Letzte Woche gab es zuerst einen positiven Corona-Fall, dann einen zweiten“, schildert die Mutter. Also flatterte der Quarantänebescheid für alle 24 Schüler der Klasse ein: Absonderung bis 28. September.

(Bild: Berger Susi)Positiv Getestete erst kürzlich genesenFür die Wienerin war das von Anfang an nicht nachvollziehbar, denn: Die beiden positiv getesteten Schüler waren kürzlich genesen. „Und ihr CT-Wert lag laut Testergebnis bei über 30. Das bedeutet, sie sind nicht infektiös“, schildert C., die verhindern wollte, dass 24 Kinder umsonst 14 Tage in Quarantäne müssen. headtopics.com

Also machte sie sich auf die Suche nach einem Verantwortlichen. „Ich rief beim Gesundheitsdienst an, bei der Bildungsdirektion, dem Schuldirektor, dem schulärztlichen Dienst und im Rathaus. Niemand war zuständig“, ärgert sich C. Weiterlesen: Kronen Zeitung »

😂😂😂😂 Genesen , viel spass bei nachtgastro veranstaltungen u Apres fick Die kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher Unfâhigkeit Unwissheit Unglaubwürdigkeit für Österreich sichtbar!! 😂👍 Aus diesem Nummer kommt die Gesellschaft nicht mehr raus. Unseren täglichen ~~~PANIKPORNO~~~ gib uns heute...danke liebe Krone!!!

Man kann die Dummheit einfach nicht mehr in Worte fassen....🤦 Was für ein Kasperltheater :-( Logik ist manchmal eine Qual… Hört auf zu jammern und macht das richtige für die Mehrheit. ImpfenSchuetzt ImpfenRettetLeben Geh, nur 1 Klasse. Ich würde die komplette Schule bis Ostern 2022 sperren. Es ist ja niemand erkrankt, aber es könnte, würde, sollte, müsste...

Die müssen aber jetzt nicht ALLE sterben Herr sebastiankurz , oder? KurzMussWeg

Ohr abgebissen! Schock-Attacke in Wiener U-BahnIn der Wien er U-Bahn ereignete sich am Samstag eine blutige Attacke. Bei einer Schlägerei soll einem jungen Mann das Ohr abgebissen worden sein.  Die Version der GRUPPE glauben vermutlich nur VDB & Die GRÜNEN :-) Hoffentlich immunisiert gewesen?

Wiener wegen IT-Problemen in Therme eingesperrtIn einem Thermalbad in Wien kam es am Sonntag zu langen Wartezeiten. Gäste konnten das Bad vorübergehend nicht verlassen.  Und Sie watscheln überall hin :-)

Klima-Aktivisten besetzten Wiener SPÖ-ZentraleAktivisten der Klimaprotestbewegung Extinction Rebellion haben am Montag in der Früh die Zentrale der SPÖ in der Wien er Löwelstraße besetzt. Die rund ... Das sind Klimaterroristen, die die öffentliche Ordnung massiv stören u. das gesetzeswidrig. Arbeiten schicken, Küchenhilfen werdens wohl können. besetzt oder nur davor protestiert? sind in räume eingedrungen? Deren Probleme möchte man haben.

Nur Pühringer und Kraus kandidieren für Spitze der Wiener GrünenDie nichtamtsführende Stadträtin Judith Pühringer und ihr Stadtratskollege Peter Kraus bewerben sich als Team um die Parteiführung

Wiener Spital verliert Patienten – stundenlange SucheEin Krankentransport sollte Franz K. vom SMZ-Ost nach Hause bringen – doch er kam nicht. Sein Schwiegersohn fand ihn nach drei Stunden vor dem Spital. Er war ja kein VIP….. 😩😩😩 Das sind dann wohl die Experten :-)

Wiener G'schichten - Das 'Goldene Wienerherz' - noch eine FortsetzungVorletzte Beiträge von ' Wien er Zeitung'-Lesern, die über ihrer Erfahrungen mit der Freundlichkeit von Kellnern in Wien berichten.