Gender Equality Index 2021: Schneckentempo bei der Gleichstellung

Gender Equality Index 2021: Schneckentempo bei der Gleichstellung:

28.10.2021 13:37:00

Gender Equality Index 2021: Schneckentempo bei der Gleichstellung:

Index misst Fortschritt der Gleichstellung. Wenn es in dem Tempo weitergeht, gibt es frühestens im Jahr 2085 faktische Gleichstellung

Wien – Der Gender Equality Index 2021 ist da und er zeigt weiterhin große Lücken bei der Gleichstellung von Männern und Frauen auf. Der Index wird jährlich vom Europäischen Institut für Gleichstellungsfragen erstellt und misst den Fortschritt der Geschlechtergleichstellung in der EU.

Willkommen bei DER STANDARDSie entscheiden darüber, wie Sie unsere Inhalte nutzen wollen. Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Na Gott sei Dank Das sollte Karpfen Tempo sein... weils für die Fisch is. 'Regner gibt allerdings zu bedenken, dass es kaum Wachstum bei der Anzahl der Vollzeitstellen für Frauen gibt...' will sie Frauen dazu zwingen Vollzeit zu arbeiten, um den Index zu verbessern? Bei uns in Österreich sind ja auch diegruenen ein bisschen in der Regierung. Da kann ja nichts weitergehen.

Ineos Grenadier: Der Offroader mit Grazer Wurzeln bekommt eine BrennstoffzelleDer bei Magna Steyr in Graz entwickelte Ineos Grenadier soll Ende 2021 den Geist des alten Land Rover Defender wieder aufleben lassen.

3G im Job: „Impfkontrolle durch die Vordertür“Der Wiener Rechtsanwalt Roland Gerlach sieht noch viele offene Fragen bei der Umsetzung der 3G-Regel am Arbeitsplatz. Für ihn ist die Verordnung ... Es gibt nur eine Frage? Verfassung? Ein Rechtsanwalt braucht sich darüber keine Gedanken machen,viel mehr kann sich das AMS in die Hände spucken! Wir haben eine Regierung die durch geistiger Zerrüttung Arbeitslose mit voller Absicht züchtet..... Wieso duldet das Volk diese Verbrecher?

Kurz-Comeback für Blümel 'kein Problem'Der Finanzminister schließt nicht aus, dass der Ex-Kanzler bei der nächsten Wahl wieder ÖVP-Spitzenkandidat wird Bei der Löwinger Bühne? Als Türsteher?

Kurt Palm bei Gedenken an NS-Opfer: 'Österreicher sind Weltmeister im Verdrängen'Straßennamen und die Rolle der Festspiele wurden bei der Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus in Salzburg thematisiert Ja die ' Medaille ' ist uns, als erstes ' Opfer' von Hitler sicher. Entschuldigt meinen Zynismus! Die Jahre 1914 - 1945 werden ignoriert. Ab und zu hat man das Gefühl, dass Franz Joseph am Wiederaufbau beteiligt war. Das lässt sich nicht leugnen. Habe Menschen erlebt ihr ein ernstes sagen Hitler wäre ein deutscher gewesen. Und sie hätten ja mitmachen müssen, es wäre ja gar nicht anders gegangen

Amira Ben Saouds 'Ok, Boomer': Jugendwörter zu wählen ist cringyDass gerade 'cringe' zum deutschen Jugendwort 2021 gewählt wurde, kann einem nur 'sus' vorkommen

Van der Bellen mit Klima-Appell: 'Ich werde keine Ruhe geben'Bundespräsident möchte 'Riss' in der österreichischen Gesellschaft heilen. Leidenschaftliches Plädoyer zum Kampf gegen die Klimakrise. Gib a Rua. Ein Bundespräsident der Bürgerinnen diskriminiert schikaniert und das Land spaltet , ist kein Präsident! Sondern nur ein schäbiger grüner Politiker! Grüne schaden Bürgerinnen Ein Bundespräsident der die kurztürkisgrüne Politik der Menschen Verachtung fördert ist kein Präsident, sondern nur ein schäbiger grüner Politiker!!