Gemeinderat: Aus für Luftsteuer-Kontrollen, Go für Lobautunnel

Gemeinderat: Aus für Luftsteuer-Kontrollen, Go für Lobautunnel

24.03.2021 14:53:00

Gemeinderat: Aus für Luftsteuer-Kontrollen, Go für Lobautunnel

Die Mandatare kommen im Wiener Rathaus unter extra-strengen Corona-Vorkehrungen zusammen. Die Pandemie wird Thema sein – aber nicht nur.

Zuvor steht aber noch eine – coronafreie – Aktuelle Stunde an: Die ÖVP hat sie unter das Motto „Wien braucht mutige und zukunftsweisende Verkehrsprojekte“ gestellt. Die ÖVP wird die Gelegenheit nutzen, um Druck in Sachen Lobautunnel zu machen. Während andere Städte nämlich Umfahrungsstraßen haben, staue sich in Wien der Verkehr durch die Stadt, so die Türkisen.

Das schreibt Mückstein an „Krone“-Postler Jeannée Corona-Infektionszahlen in Vorarlberg seit Öffnung vervierfacht William und Kate: Erster Auftritt geht ans Herz

ÖVP will Bekenntnis zu TunnelSie fordern von Rot-Pink ein klares Bekenntnis zum Lobautunnel. „Er ist ökologisch, ökonomisch und verkehrstechnisch alternativlos“, sagt KlubobmannMarkus WölbitschDie türkise PlanungssprecherinElisabeth Olischar

macht unterdessen das Müllaufkommen im öffentlichen Raum zum Thema. Und damit geht es wieder um Corona.Weil sich die Wiener in der Pandemie vermehrt Speisen zum Mitnehmen holen und zum Beispiel in Parks verzehren, seien die dortigen Mistkübel oft überfüllt, so Olischar. Sie will nun in einer Anfrage wissen, wie die Stadt dieses Problem zu lösen gedenkt. headtopics.com

SPÖ setzt Gebühren aus Weiterlesen: KURIER »