Geballtes Wissen speziell für den Mittelstand

Vom Konjunkturausblick über Finanzierung bis Digitalisierung: Der 4. Oktober ist den KMU gewidmet.

26.09.2021 21:51:00

Vom Konjunkturausblick über Finanzierung bis Digitalisierung: Der 4. Oktober ist den KMU gewidmet.

Vom Konjunkturausblick über Finanzierung bis Digitalisierung: Der 4. Oktober ist den KMU gewidmet.

Die Pandemie stellte Firmen vor unerwartete Risiken. Grenzbereiche meistern und Risiken managen, damit kennt sich Christian Redl, elffacher Weltrekordhalter im Apnoetauchen unter Eis, hervorragend aus. Ihm ist aber auch das wirtschaftliche Risiko vertraut, war er doch vor seiner Taucherkarriere Investmentbanker. Er wird die Keynote zum Thema „Leben im Grenzbereich“ halten und Einblicke geben, wie man sowohl als Unternehmer als auch als Sportler bei einem kalkulierbaren Risiko seine Grenzen verschieben kann.

Corona: Rendi-Wagner lädt Thiem zu Impfgespräch Ungeimpfte bekommen Post von Sozialversicherung ÖVP ist uneinig über Rückkehr von Kurz als Kanzler

Hält der Aufschwung?Im Anschluss geht es weiter mit einem Ausblick auf Konjunktur und die Finanzmärkte 2022. Sylvia Hofbauer, Chefvolkswirtin der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, wird die Frage beantworten, wie lange der Aufschwung noch hält.

Die Digitalisierung hat in der Pandemie einen echten Schub bekommen. „Die Jobs der Zukunft sind digital“, sagt deshalb Michael Swoboda, Geschäftsführer von ETC in seinem Vortrag. Und auch Thomas Catulli von ARS ermuntert Unternehmen dazu, das Business digital fit zu machen. Er wird Einblicke in die Zukunft des eCommerce geben. headtopics.com

Finanzierungen sind für KMU schon ohne Krise oft ein Problemfeld. Corona hat die Situation weiter verschärft. Welche Möglichkeiten und Maßnahmen es dennoch gibt, diskutieren aus rechtlicher Sicht Marco Steiner, Partner bei E+H, und aus finanzieller Sicht Roland Hausenbichl, Geschäftsführer von Mittelstandskapital.

Am Nachmittag beantworten Christiane von Berg, Regional Economist Nordeuropa bei Coface und ihre Kollegin, Österreich-Chefin Dagmar Koch, im Interview Fragen, welche Chancen das Post-Corona-Zeitalter bietet.Zum Abschluss des Tages wird Thomas Hackner, Geschäftsführer von Hackner Security Intelligence, live vorführen, wie leicht angreifbar Computer sind. Er verrät „Die Tricks der Hacker“.

Zum „Das Wichtigste des Tages“NewsletterDer einzigartige Journalismus der Presse. Weiterlesen: Die Presse »

Geprüft vom VKI: Im Test: Diese Winterreifen schneiden gut abAuch wenn Eis- und Schneefahrbahnen in unseren Breitengraden immer weniger werden: Winterreifen bleiben unverzichtbar. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat die Dimensionen 195/65 R 15 und 225/50 R 17 getestet.

Usyk boxt Joshua vom Schwergewichts-Thron – Sieg nach PunktenUkrainer schlägt Engländer vor 60.000 Zuschauern in Tottenham-Heimstätte

Viele Jugendliche können nicht mehr mit PC umgehenPersonen, die nicht wissen, wie man einen PC richtig bedient, würde man eigentlich eher in den oberen Altersgruppen vermuten. Berichte aus den USA ... Die Generation Z is lost. Bis jetzt war der Ansatz auch, dass man aus eigenständigem Interesse heraus den Umgang mit neuer Technik erlernt. Man sollte halt endlich mal Grundkurse dafür machen. Die Leute kennen sich mit ihren Smartphones ja auch nicht aus, abseits der aktuell populären Applikationen... Lol😂

Erstes digitales Smiley für 237.500 $ versteigertDas erste digitale Smiley ist in den USA für knapp 200.000 Dollar versteigert worden. Der zunächst nicht bekannte Meistbietende ersteigerte das ... :-) Ich hätte mehr bezahlt💰💰💰

Acht Spiele für den Indie-Games-HerbstDie AAA-Blockbuster lauern aufs Weihnachtsgeschäft, in der Zwischenzeit kann man sich mit diesen Indies hervorragend die Zeit vertreiben

William und Charles setzen auf Fernsehen für den KlimaschutzWilliam und Charles setzen auf Fernsehen für den Klimaschutz: