G20-Umweltminister ohne Einigung auf ehrgeizigere Klimaziele

G20-Umweltminister ohne Einigung auf ehrgeizigere Klimaziele:

23.07.2021 22:39:00

G20-Umweltminister ohne Einigung auf ehrgeizigere Klimaziele:

Kein Bekenntnis, Erderwärmung bereits bis Ende 2030 auf 1,5 Grad zu reduzieren. UN-Klimachefin Patricia Espinosa fordert mehr Entschlossenheit

Neapel – Die Fachminister der G20-Staaten für Umwelt, Klima und Energie haben sich bei einem Treffen in Neapel auf keine ehrgeizigeren Klimaziele einigen können. In der gemeinsamen Abschlusserklärung fehlt ein Bekenntnis, das 1,5-Grad-Ziel schon bis Ende 2030 erreichen zu wollen. Der italienische Minister Roberto Cingolani sagte am Freitagabend, mehrere Länder hätten dies abgelehnt.

Impfpflicht ist in vielen Ländern bereits Realität „Man muss sich echt schämen für unseren Bezirk“ Zittern vor 1G-Regel im Wintertourismus

Hier sollten Ihre Optionen angezeigt werden, um zu entscheiden, wie Sie DER STANDARD nutzen wollen.Bitte deaktivierenSie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren. Z.B. Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Das sechste große Massensterben ist dann halt wegen Dummheit. xD

Impfung ohne Termin in Dornbirn: Großer Andrang blieb am Freitag ausDas letzte Impfwochenende ist angelaufen. Zumindest am Freitagvormittag war von einem Ansturm auf die Impfung ohne Termin nichts zu sehen.

Eisenbahn ohne StromDie Eisenbahn wird oft als klimaschonendes Transportmittel gepriesen – das stimmt aber nur, wenn auch die richtigen Voraussetzungen gegeben sind. So wie in der Schweiz

Arrigo Boitos Nero-Oper: Wahnsinn ohne EndeDer Versuch einer eine Ehrenrettung des selten gespielten und unvollendet gebliebenen Tragödie 'Nero' von Arrigo Boito gelingt nur bedingt

Eingeschränkte Versammlungen : Corona: Kroatien verschärft Maßnahmen an AdriaküsteVersammlungen von mehr als 1000 Menschen werden ab Montag verboten, an privaten Treffen dürfen maximal 15 Personen ohne Immunitätszertifikat teilnehmen.

Leitartikel - Die Welt rettet niemand im AlleingangDie aus der Not geborene Allianz von Politik und Wissenschaft steht erneut auf dem Prüfstand. Leitartikel von judithbelfkih

Hunderte Angeklagte wegen Facebook-PostingProzesslawine nach einem geteilten Posting auf Facebook: Auch in St. Pölten mussten vier Männer vor Gericht.