Fünfjährige stirbt bei Ausbildungsfahrt ihrer Tante in Kärnten

Fünfjährige nach Autounfall in Kärnten gestorben

18.06.2021 16:11:00

Fünfjährige nach Autounfall in Kärnten gestorben

Kind saß im Zuge einer L17-Ausbildungfahrt im Auto einer 16-Jährigen, als das Auto frontal vom Pkw eines 23-Jährigen gerammt wurde.

pocketEine Tragödie hat sich Freitagfrüh im Lavanttal in Kärnten ereignet: Ein fünfjähriges Mädchen wurde bei der Ausbildungsfahrt ihrer 16-jährigen Tante bei Bad St. Leonhard (Bezirk Wolfsberg) getötet.

Kanzler Kurz wieder erkrankt: Zu wenig Erholung? Seehofer wirft Österreich „Egoismus“ vor Das Netz ist kein rechtsfreier Raum

Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, prallte ein 23-jähriger Kärntner frontal gegen ein entgegenkommendes Auto, gelenkt von einer 16-Jährigen. Die beiden Lenker und die 32-jährige Schwester der Lenkerin wurden verletzt. Die Tochter der Beifahrerin starb, nachdem sie mit einem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Graz geflogen worden war.

Laut Polizei war der 23-Jährige gegen 4.45 Uhr mit seinem Auto auf der Abfahrt der Südautobahn (A2) in Richtung Bundesstraße unterwegs, als er aus vorerst ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn kam. Dort prallte er gegen den Pkw der 16-Jährigen aus dem Bezirk Murtal, die im Zuge einer L17-Ausbildungsfahrt unterwegs war. Die Familie befand sich offenbar auf dem Weg in den Urlaub und wollte dabei die Fahrt zum"Kilometersammeln" für den Führerschein nutzen. Die drei Verletzten wurden von der Rettung in das Landeskrankenhaus Wolfsberg eingeliefert. headtopics.com

Weiterlesen: KURIER »

R.I.P. Kleine Seele.

Fünfjähriges Mädchen bei Autounfall in Kärnten getötetEin 23-Jähriger war aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten. Drei Menschen wurden verletzt, das kleine Mädchen verstarb.

Mädchen (5) stirbt bei L17-Fahrt seiner Tante (16)Am Freitag kollidierte ein 23-Jähriger frontal mit dem Pkw einer 16-Jährigen. Ein fünfjähriges Mädchen erlitt durch den Unfall tödliche Verletzungen.

Reiserückkehrer bringt Delta-Variante nach ÖsterreichIn Kärnten sind zwei weitere Fälle der Delta-Variante entdeckt worden. Bei den Infizierten handelt es sich um einen Reiserückkehrer und seine Tochter. Ja warum macht man schon wieder Urlaub in Afrika? Haben wir daraus nicht schon gelernt? Unglaubwürdrgkeit Korruptheit scheint in käuflichen österreichische Medien sehr verbreitet zu sein!

Motocross-Star (28) stirbt bei Weltrekord-VersuchTragische Nachrichten aus den USA! Alex Harvill, Motocross-Star und Familienvater, starb mit nur 28 Jahren bei einem Weltrekordversuch.

Hitzewelle da! Wiener stürmen jetzt die BäderAb ins Freibad! Die ersten Ausläufer der Hitzewelle erreichen Österreich und treiben die Wiener zur Abkühlung ins kühle Nass. 'Dank der Hitzewelle steigt in Österreich der Konsum von Eis'....ich bewerb mich bei euch, bestanden?

Fisch biss Schwimmerin und ließ nicht mehr losSeit Jahrzehnten dreht „Krone“-Leserin Christina K. im Sommer täglich ihre Schwimm-Gymnastik-Runden am Vassacher See in Villach. Doch vor wenigen ...