Fünf Festnahmen im Umfeld des Pariser Polizei-Attentäters

Fünf Festnahmen im Umfeld des Pariser Polizei-Messerstechers

14.10.2019 10:57:00

Fünf Festnahmen im Umfeld des Pariser Polizei-Messerstechers

Die Polizei nahm fünf Personen, die Kontakt zum vermutlich radikalisierten Attentäter hatten, fest. Er hatte im Pariser Polizeipräsidium vier Menschen erstochen.

Der mutmaßlich radikalisierter Polizeimitarbeiter hatte am 3. Oktober vier seiner Kollegen - drei Männer und eine Frau - in der Pariser Polizeipräfektur brutal mit einem Messer getötet. Es besteht Terrorverdacht. Frankreich wird seit Jahren von einer islamistischen Terrorwelle erschüttert, dabei wurden mehr als 250 unschuldige Menschen aus dem Leben gerissen.

Schwindel flog auf: Eskalation in Fahrschule Ermittlungen laufen: Wusste Doskozil mehr als die FMA? Anzeige bei Corona-Demo-Auftritt: Kickl will nicht zahlen und legt sich mit Magistrat an Weiterlesen: Die Presse »

Fünf Festnahmen im Umfeld des Angreifers nach Terroranschlag in Pariser - derStandard.at

Fünf Festnahmen nach Terroranschlag in ParisEineinhalb Wochen nach dem Angriff sind Verdächtige aus Umfeld des mutmaßlich islamistischen Attentäters gestellt worden.

„Vermisster“ Ehemann (74) betrunken aufgegriffenGroße Sorgen hat ein 74-Jähriger seiner Ehefrau bereitet, als der Mann am Samstag im Zuge der Schwammerlsuche spurlos verschwand - die Polizei fand ihn betrunken im Auto eines Freundes. Da soll nochmal wer sagen es gibt in der Zeitung nichts witziges mehr zu lesen, also wer da nicht mit den Augen am zwinkern is... ^^ Auge _matryshoka

Kritik an der Lizenz zum Festnehmen bei den Wiener LinienAb sofort dürfen Sicherheitskräfte härter durchgreifen und Festnahmen durchführen. Es gibt auch Kritik. 'Festnehmen' ist da sehr irreführend. Die Securities dürfen die Person festhalten, bis die Polizei diese übernimmt. - Die entscheidet dann, ob die Person festgenommen ist oder nicht. Hey wie wärs denn wenn wir nicht gleich blackwater und Co. In die ubahn stellen mit ner m4 und nem juckenden abzugsfinger... Ubahn security dürfen Leute 'festnehmen' das ich das noch erleben darf 😅😂 Find ich gut! Es dauert oft zulange, bis die Polizei kommt. Da ist es ganz gut, wenn die Jungs durchgreifen dürfen!

Hunter Biden legt Vorstandsposten bei chinesischer Firma niederDer Sohn des US-Demokraten Jog Biden hatte bereits im April sein Engagement beim ukrainischen Energieunternehmen\r\nBurisma beendet.

Toter in Gablitz: Mann (70) wurde nicht ermordet - Niederösterreich | heute.atWende im Fall des toten 70-Jährigen in Gablitz: Obwohl anfangs viel auf ein Gewaltverbrechen hingedeutet hatte, wurde Wolfgang W. nicht ermordet.