'Fühle mich viel besser': Wie geht es US-Präsident Trump wirklich?

'Fühle mich viel besser': Wie geht es US-Präsident Trump wirklich?

04.10.2020 09:22:00

'Fühle mich viel besser': Wie geht es US-Präsident Trump wirklich?

Laut Leibarzt Sean Conley sei der US-Präsident noch nicht 'aus dem Gröbsten heraus'. Eine anonyme Quelle zeichnet überhaupt ein anderes Gesundheitsbild.

pocketDonald Trump geht es nach eigenen Worten"viel besser". Als er am Freitag ins Krankenhaus gebracht worden sei,"habe ich mich nicht so gut gefühlt", so Trump in einem auf Twitter veröffentlichten Video."Jetzt fühle ich mich viel besser, wir arbeiten hart daran, mich vollständig wiederherzustellen." Laut seinem Leibarzt ist der US-Präsident aber noch nicht aus dem Gröbsten heraus.

Burgerkette Five Guys eröffnet in Kürze in Wien - derStandard.at Nach Wiener Corona-Demo: Nehammer lässt Polizeieinsatz evaluieren So hoch ist die Strafe, wenn FFP2-Maske in Öffis fehlt

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.Cookie EinstellungenEr gehe davon aus, dass er"bald wieder zurück" sein werde und er freue sich darauf, den Präsidentschaftswahlkampf fortzusetzen, so Trump. Die kommenden Tage seien"die wahre Probe" für den weiteren Verlauf seiner Erkrankung:"Wir werden sehen, was in den nächsten paar Tagen passiert."

In dem Video betonte Trump, er habe"keine andere Wahl", als vom Krankenhaus aus weiterzuarbeiten:"Ich hatte keine Wahl. Denn ich wollte einfach nicht im Weißen Haus bleiben." Er sei vor die Alternative gestellt worden, sich im Weißen Haus auszukurieren und sich"einzuschließen". Seine Stimme klang etwas belegt und er wirkte leicht kurzatmig. headtopics.com

Der SenderCNN Weiterlesen: KURIER »

realDonaldTrump schafft es sogar noch die Infektion als Wahlpropaganda zu missbrauchen. Ich warte auf den ersten Tweet, wo er 'Sleepy Joe' und die 'racial Left' beschuldigt, ihn infiziert zu haben. Seinen Gesundheitszustand kann man übrigens an der Tweetfrequenz ablesen.

Trump infiziert: Wenn der US-Präsident amtsunfähig wirdWas könnte geschehen, wenn Donald Trump sein Amt als US-Präsident nicht mehr ausführen kann? Hier finden mögliche Szenarien und Erklärungen dazu. 'Wenn Trump unfähig wird' Was heisst 'unfähig wird' das war er schon von Anfang an.🤣

Infektion mit Folgen : Trump zeigt erste Symptome: Was, wenn der US-Präsident ausfällt?Die Vertretungsregelung für einen vorübergehend nicht geschäftsfähigen US-Präsidenten wurde erst in den 1960er Jahren formalisiert. usa trump

Wie Krankheit oder Tod den Fahrplan der US-Wahl durcheinander bringen - derStandard.atFreut Ihr Euch darauf, oder WAS? Ihr seid der letzte Dreck! Wer stirbt denn?

US-Rapperin Nicki Minaj ist Mama gewordenIm Sommer zeigte sich Sängerin Nicki Minaj überraschend mit großer Babykugel, jetzt hat ihr kleiner Schatz endlich das Licht der Welt erblickt.

Was bedeutet Trumps Corona-Infektion für die US-Wahl?Einen Monat vor der Präsidentschaftswahl hat die Corona-Infektion Donald Trumps den US-Wahlkampf durcheinandergewirbelt und die Dynamik schlagartig verändert. Zwei mögliche Szenarien.

US-Richter hebt Trumps Visa-Verbot für Schlüsselarbeitskräfte auf - derStandard.at