Adabei, Fred Durst, Gere, Jon Bon Jovi, Richard Gere

Adabei, Fred Durst

Fred Durst sorgt mit neuem Look für Wirbel im Netz

Limp-Bizkit-Rocker Fred Durst hat seine Fans mit einem neuen Selfie in helle Aufregung versetzt. Er ist kaum wiederzuerkennen.

29.07.2021 21:00:00

Limp-Bizkit-Rocker Fred Durst hat seine Fans mit einem neuen Selfie in helle Aufregung versetzt. Er ist kaum wiederzuerkennen.

Limp-Bizkit-Rocker Fred Durst hat seine Fans mit einem neuen Selfie in helle Aufregung versetzt. Er ist kaum wiederzuerkennen.

0DruckenAm Dienstag postete der Band-Frontman ein Foto, das ihn völlig verändert zeigt. Auf seinem Kopf trägt er weder Kappe noch Haube auf seinem einst meisten akkurat rasierten Kopf, sondern zeigt sein natürliches, leicht gelocktes und tatsächlich sehr volles Haar, das mittlerweile aber weiß geworden ist.

Corona-Alarm gleich nach MFG-Landtags-Premiere Blümel: Kurz-Comeback „überhaupt kein Problem“ 'Presse'-Führungsduo Langanger und Nowak als Österreichs Medienmanager des Jahres ausgezeichnet

Richard Gere?Auch sein Bart ist bereits silbergrau und weiß und zu einem gepflegten Schnauzbart getrimmt. Die Anhänger von ihm reagierten völlig entgeistert auf das Foto.Erstaunt wurden Vergleiche mit Jon Bon Jovi und Richard Gere gezogen. So mancher vermutete eine Perücke. Andere erkannten einen netten Familienvater, der jetzt aber „schleunigst einen Kombi“ brauche. Und der Bart, der sei dem Empfinden von Dursts Followern nach doch einigermaßen Hulk-Hogan-mäßig geraten.

Fred Durst(Bild: APA/Amy Sussman/Getty Images/AFP)Auf dem Account von Durst, der 1994 Limp Bizkit mitbegründet hat, ist außer diesem Foto im Augenblick kein anderes zu finden. Auch darüber wird gerätselt. Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Das ist eindeutig eine Perücke. Aber ganz witzige Aktion von Fred. ist er geimpft?

Türkei nimmt abgelehnte Asylwerber nicht zurückDas Flüchtlingsabkommen, das die EU im Jahr 2016 mit der Türkei abgeschlossen hat, ist seither immer wieder für tot erklärt worden. Die beiden Seiten ... Na dann sofort den Despoten von Bosporus kein Geld mehr in den Arsch stecken. NoWay Sucht anderes Land statt Türkei !

Schuljahr 2021/22: Erneut Extraförderstunden ab Herbst, aber weniger als bisherAufgrund der anhaltenden Ausnahmesituation werde man die Fördermaßnahmen für Schülerinnen und Schüler mit Lernrückständen im kommenden Wintersemester fortführen, so Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP). Bitte nicht vergessen, dass Faßmann und die türkis-grüne Bundesregierung für die 'Lernrückstände' verantwortlich sind. Warum killt man dann kostenlose, einfachst durchführbare Integrationsaktivitäten durch freiwillige Lernhelfer ? ZB. die 'Lerntafel' in Wien ?

'Weisung' von Ministerin Gewessler sorgt für Zu- und WiderspruchAktienrechtler halten die vom Verkehrsministerium verordnete Pause zwecks Evaluierung des Asfinag-Bauprogramms für keine Weisung und daher für zulässig Gewessler lehnt sich weit hinaus. gibt rechtlich geltenden Bundestrassenplan, inkl Lückenschluss im Wiener Aussenring&lobautunnel. An den hat sich ASFINAG zu halten. U für etwaige 'Weisungen' gibts eigentlich Aufsichtsrat (den zu umgehen doch zieml böse ist, oder? öbag)

Olympia im Ticker, Tag 5: Nächste Medaillenchance für Österreich im JudoMichaela Polleres tritt in der Kategorie bis 70 kg an. Tour-de-France-Etappensieger Patrick Konrad startet außerdem im Einzelzeitfahren

Pandemie - Mehrheit für Impfpflicht in GesundheitsberufenCoronavirus: Die Mehrheit der Österreicher ist laut einer aktuellen Gallup-Umfrage für eine Impfpflicht im Gesundheits-und Pflegebereich. 59 Prozent der Befragten befürworten einen solchen Schritt, 38 Prozent lehnen ihn ab.

Unfall - Marcel Hirscher erlitt bei Rallye BeinbruchFür den Ex-Star-Star endete sein bisher härtestes Abenteuer auf zwei Rädern im Krankenhaus.