Paldau, Steiermark, Südoststeiermark, Unfall, Rettungseinsatz, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Paldau, Steiermark

Frau (66) verliert Zeigefinger durch Holzspalter

Eine 66-Jährige zog sich bei einem Arbeitsunfall Freitagmittag eine schwere Fingerverletzung zu. Sie verlor einen Teil ihres linken Zeigefingers.

13.03.2021 11:02:00

Eine 66-Jährige zog sich bei einem Arbeitsunfall Freitagmittag eine schwere Fingerverletzung zu. Sie verlor einen Teil ihres linken Zeigefingers.

Eine 66-Jährige zog sich bei einem Arbeitsunfall Freitagmittag eine schwere Fingerverletzung zu. Sie verlor einen Teil ihres linken Zeigefingers. 

Franz Neumayr / picturedesk.comEine 66-Jährige zog sich bei einem Arbeitsunfall Freitagmittag eine schwere Fingerverletzung zu. Sie verlor einen Teil ihres linken Zeigefingers.In Puch bei Paldau (Bezirk Südoststeiermark) kam es am Freitag zu einem schweren Arbeitsunfall. Ein Paar war zusammen mit einer Nachbarin mit Holzarbeiten neben ihrem Anwesen beschäftigt, als das Unglück seinen Lauf nahm.

Gastro-Öffnung: Mit drei Regeln wieder zum Wirt Corona: Bereits 10.000 Todesopfer in Österreich Stadt Wien startet Aktion scharf gegen illegalen Welpenhandel

Die 66-Jährige und ihr 65 Jahre alter Lebensgefährte waren neben ihrem Anwesen gemeinsam mit einer Nachbarin mit dem Spalten von Brennholz beschäftigt. Dazu verwendeten sie einen, mittels eines Traktors betriebenen, Holzspalter. Der 65-Jährige betätigte den Spalter, die beiden Frauen assistierten dem Mann.

Frau stolperte, verlor Fingerglied Weiterlesen: heute.at »

Schlagzeile 😂