Fraktionen im U-Ausschuss drohen Goess-Horten mit Vorführung

Milliardärin abermals für 26. Mai geladen. Zudem stellten die Fraktionen einhellig beim Bundesverwaltungsgericht Antrag auf Beugestrafe.

06.05.2021 10:04:00

Milliardärin abermals für 26. Mai geladen. Zudem stellten die Fraktionen einhellig beim Bundesverwaltungsgericht Antrag auf Beugestrafe.

Milliardärin abermals für 26. Mai geladen. Zudem stellten die Fraktionen einhellig beim Bundesverwaltungsgericht Antrag auf Beugestrafe.

Zudem stellten sie beim Bundesverwaltungsgericht einen Antrag auf die Verhängung einer"Beugestrafe in angemessener Höhe", wie es in dem der APA vorliegenden Antrag heißt. Und zwar weil Goess-Horten ihrer bis dato letzten Ladung am 4. Mai nicht nachgekommen war. Ihre vorgebrachte Entschuldigung sahen die Fraktionen als nicht genügend an.

EM-Blamage verhindert: Deutschland rettet sich ins Achtelfinale „Delta könnte uns teilweise den Sommer vermiesen“ Eier-Übergabe trotz Corona: Pensionistin angeklagt

Spenden an ÖVP Weiterlesen: KURIER »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Erinnert an Mickey Rouke 👀