Frage & Antwort: Kronzeugen, Festnahmen, Razzien: Die wichtigsten Fragen zu den ÖVP-Ermittlungen

14.10.2021 12:49:00

Wie kommen die Chats an die Öffentlichkeit? Sind die Hausdurchsuchungen rechtens? Antworten auf sechs häufige Fragen zu den Ermittlungen im ÖVP-Umfeld.

Wie kommen die Chats an die Öffentlichkeit? Sind die Hausdurchsuchungen rechtens? Antworten auf sechs häufige Fragen zu den Ermittlungen im ÖVP-Umfeld.

Wie kommen die Chats an die Öffentlichkeit? Sind die Hausdurchsuchungen rechtens? Antworten auf sechs häufige Fragen zu den Ermittlungen im ÖVP-Umfeld.

alle Cookies blockiert, fehlt uns dafür leider Ihre Zustimmung. Das können Sie tun:Deaktivieren Sie die Erweiterung, die Cookies blockiertFügen Sie kleinezeitung.at Ihrer Whitelist hinzuHier können Sie sich für Ihr Kleine Zeitung-Benutzerkonto anmelden oder neu registrieren. Ihre derzeitigen Cookie Einstellungen lassen dies nicht zu.

Wir verwenden für die Benutzerverwaltung Services unseres Dienstleisters Piano Software Inc. („Piano“). Dabei kommen Technologien wie Cookies zum Einsatz, die für die Einrichtung, Nutzung und Verwaltung Ihres Benutzerkontos unbedingt notwendig sind. Mit Klick auf „Anmelden“ aktivieren Sie zu diesem Zweck die Verwendung von Piano und werden über Ihren Browser Informationen (darunter auch personenbezogene Daten) verarbeitet.

Weiterlesen:
Kleine Zeitung »

Die logische Antwort auf die Teamchef-FrageWill das ÖFB-Team im Frühjahr beim Nations-League-Playoff doch noch zur WM nach Katar, braucht es Veränderung. Jetzt.

ÖVP-Ermittlungen - Von Schwarz zu Türkis und zurückÜber Jahre ordnete die ÖVP Sebastian Kurz alles unter. Was wird nach der Implosion aus der Partei? Eine Analyse von m_tschiderer

ÖVP-Ermittlungen - Meinungsforscherin Beinschab enthaftetDie Haftgründe liegen nicht mehr vor, sagt ein Sprecher der WKStA.

ÖVP-Ermittlungen: Opposition einigte sich auf U-AusschussDie Oppositionsparteien haben sich auf einen neuen Untersuchungsausschuss zu den Korruptionsermittlungen gegen die türkise ÖVP geeinigt.

Kinderbetreuung gestoppt? Raab: „Vorwurf haltlos“Ärger über Kurz-Chats: Beim Vorwurf, die ÖVP habe die Kinderbetreuung ausgebremst, werden „gezielt Unwahrheiten verbreitet“, findet Familienministerin Raab. Warum wird so eine Aussage von dieser Dame überhaupt verbreitet? Findet man diese 1,2 Milliarden im Budget? Nein und damit ist alles gesagt. Der ÖVP glaubt doch, bis auf die Grünem Steigbügelhalter, eh sonst keiner mehr was. Wozu gibt es jeder seinen Senf dazu? Das macht alles noch unglaubwürdiger, als es eh schon ist.

ÖVP-Ermittlungen: Opposition einigte sich auf U-AusschussRot, Blau und Pink haben sich auf einen Untersuchungsausschuss zur Inseratenaffäre verständigt. RenataMilanoIT1 Es ist mehr wie Noten da notwendig!! Hoffe nur man kommt schnell voran!! RenataMilanoIT1 Nein. Sie haben sich auf ÖVP Korruption geeinigt. Das ist größer.

Wir würden Ihnen hier gerne eine Login-Möglichkeit anzeigen.Teamchef Franco Foda hat seinen Kredit endgültig verspielt.Im Sommer schien die Welt noch in Ordnung.Die im Zusammenhang mit der Inseraten-Korruptionsaffäre rund um die ÖVP und Alt-Kanzler Sebastian Kurz festgenommene Meinungsforscherin Sabine Beinschab ist enthaftet worden.

Da Sie eine Erweiterung installiert haben, die alle Cookies blockiert , fehlt uns dafür leider Ihre Zustimmung. Das können Sie tun: Deaktivieren Sie die Erweiterung, die Cookies blockiert Fügen Sie kleinezeitung. Zum „Das Wichtigste des Tages“ Newsletter Der einzigartige Journalismus der Presse.at Ihrer Whitelist hinzu Hier können Sie sich für Ihr Kleine Zeitung-Benutzerkonto anmelden oder neu registrieren. Vorgestellt wurde da auch die türkise Sommerkampagne. Ihre derzeitigen Cookie Einstellungen lassen dies nicht zu. Überall. Wir verwenden für die Benutzerverwaltung Services unseres Dienstleisters Piano Software Inc.\nBeinschab war Dienstagfrüh an ihrer Privatadresse wegen Verdunkelungsgefahr festgenommen worden, wobei die Festnahmeanordnung ein Richter bewilligt hatte.

(„Piano“). Man spüre eine große Aufbruchstimmung, sagte Melchior. Dabei kommen Technologien wie Cookies zum Einsatz, die für die Einrichtung, Nutzung und Verwaltung Ihres Benutzerkontos unbedingt notwendig sind. Mit Klick auf „Anmelden“ aktivieren Sie zu diesem Zweck die Verwendung von Piano und werden über Ihren Browser Informationen (darunter auch personenbezogene Daten) verarbeitet. Die Datenschutzinformation von Kleine Zeitung können Sie . Noch scheint so etwas wie Schockstarre zu herrschen in den Reihen der Volkspartei.