Fitnessexperte Hans Holdhaus: „Wichtig ist die Balance“

14.01.2022 23:07:00

Fitnessexperte Hans Holdhaus: „Wichtig ist die Balance“

Fitnessexperte Hans Holdhaus: „Wichtig ist die Balance“

Der langjährige Fitnessexperte und Sportwissenschafter Hans Holdhaus über Fitness, Ernährung und richtiges Gleichgewicht.

Erstellt am 14.Aus der Reihe "Pamela Rendi-Wagner infrage gestellt" Foto: APA/HANS KLAUS TECHT In den vergangenen Tagen ließ der burgenländische Landesvater, Hans Peter Doskozil, mit einem neuen Meinungsbildungsprozess rund um seine Bedenken zur Impfpflicht aufhorchen und lieferte möglicherweise einen Beleg dafür, wieso ausgerechnet er derart beliebt im Osten Österreichs ist und vielleicht für den Posten an der Parteispitze der SPÖ besser geeignet wäre.Foto: Hans Schabus und Bildrecht GmbH Tour d’Europe: 5.einen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken sollte.

Januar 2022 | 13:42 Lesezeit: 2 Min Hans Holdhaus rät, sich für seine Fitnessaktivitäten einen Gleichgesinnten zu suchen.Foto: privat Der Jahreswechsel dient vielen als Motivation etwas an ihrer Lebensweise zu ändern, etwa körperlich aktiver zu werden und sich bewusster zu ernähren.Schein und Sein müssen nicht immer übereinstimmen.Dabei helfen kann Hans Holdhaus mit seinem Team von „Holdhaus Nord - Die Lebensqualität-Steigerer“ in Kottingbrunn." Als der Künstler Hans Schabus diese Zahlen vor einem Jahr auf Instagram gepostet hat, werden wohl ein paar Menschen gedacht haben: Wow, und sportlich ist er auch noch.NÖN: Viele Leute wollen möglichst schnell möglichst viel Gewicht verlieren.In seiner Partei macht er sich dadurch weniger Freunde - beim Ottonormalwähler in vielen Fällen dafür umso mehr.Ist das sinnvoll? Hans Holdhaus: Nein.Van der Bellen unterstützen? „Nicht der richtige Weg" Dass die SPÖ als stärkste Oppositionspartei bei der Bundespräsidentenwahl den Kandidaten der Bundesregierung unterstützen könnte, wäre"nicht der richtige Weg", erklärte Niessl und bekräftigte damit die Forderung Doskozils nach einer eigenen Kandidatur der Roten.

Ein kurzfristiger Effekt ist immer möglich, wenn man auf verschiedene Dinge verzichtet, aber ich rate dringend davon ab sich zu kasteien.Ihr Gerät erlaubt uns derzeit leider nicht, die entsprechenden Optionen anzuzeigen.Bitte deaktivieren Sie sämtliche Hard- und Software-Komponenten, die in der Lage sind Teile unserer Website zu blockieren.Zum einen halten es die meisten Leute nicht durch, da es nicht mit ihrem Lebensstil vereinbar ist.Zum anderen entsteht der klassische Jo-Jo-Effekt, man nimmt das verlorene Gewicht also in kurzer Zeit wieder zu.Z.Das Ziel sollte sein, einen Lebensstil zu generieren, der zwischen Silvester und Weihnachten stattfindet, und nicht zwischen Weihnachten und Silvester.Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.Ab und an über die Stränge zu schlagen ist völlig in Ordnung und tut nichts zur Sache.Browser-AddOns wie Adblocker oder auch netzwerktechnische Filter.

Die richtige Balance ist entscheidend.Welche Art von Training und wie viele Einheiten pro Woche sind empfehlenswert? Holdhaus: Die klassische Empfehlung sind 150 Minuten Bewegung pro Woche, idealerweise aufgeteilt auf zwei bis drei Einheiten.Der Schlüssel zum Erfolg ist aus meiner Sicht eine Kombination von Ausdauer- und Krafttraining.Auch gehört das Bewusstsein für eine erhöhte Alltagsaktivität geschaffen.Welche Top drei Fitnesstrends gibt es derzeit? Holdhaus: Was weltweit gerade sehr im Trend liegt, sind definitiv Fitnesstracker, also entsprechende Smartwatches beispielsweise.

Beliebt ist auch Training zu Hause mit diversen Kleingeräten.An dritter Stelle liegt Bewegung im Outdoor-Bereich, nicht zuletzt, weil Fitnesscenter und Co.lange Zeit geschlossen waren.Was kann man gegen fehlende Motivation tun? Holdhaus: Es ist wichtig, sich jemanden dazu zu nehmen.Jemand, der oder die das persönliche Ziel mitträgt.

Eine Verbindlichkeit einzugehen, wirklich etwas zu tun und Kontinuität zu erzeugen, also sich fixe Tage und Zeiten auszumachen, an denen man zum Beispiel laufen geht.Alleine kann man oft keine Motivation aufbringen.Was hilft, neben Sport und der richtigen Ernährung, die Lebensqualität zu steigern? Holdhaus: Ich bin ein großer Fan vom „Waldbaden“, also durch den Wald zu spazieren.Es ist erwiesen, dass die Terpene der Bäume gut für das Immunsystem sind.Zudem kann man hier gut abschalten, was die mentale Gesundheit fördert.

Auch Pausen und ausreichend Schlaf sind wichtig..

Weiterlesen:
NÖN.at »
Loading news...
Failed to load news.

Hans Peter Doskozil: Pannonischer ProvokateurAus der Reihe 'Pamela Rendi-Wagner infrage gestellt' ABER ES HAT SCHON BEGONNEN 1.MASKEN 2.LOGTOWN 3. DIE MEHRHEIT RENNT IMPFEN 1. 2. 3.STICH UND WEITERE WIR DIE UNGEIMPFTEN DÜRFEN AUSSER LEBENSMITTEL NIRGENDWO HIN UND SO NIMMT DER WAHNSINN 😱 SEINEN LAUF BIS WIR NICHT. S MEHR BESITZEN DÜRFEN

Hans Schabus: Mit Lastenrad und Pudel durch EuropaZu Beginn der Pandemie durchquert der Künstler Hans Schabus mit einem Lastenrad und seinem Pudel Enzo Europa. Die Reise ist ein einziges Abenteuer

Auch Hans Niessl will SPÖ-Kandidaten für HofburgBurgenlands ehemaliger Landeshauptmann hat außerdem Verständnis für die Nicht-Teilnahme seines Nachfolgers, Hans Peter Doskozil, an der SPÖ-Neujahrsklausur Anfang des Jahres. Er wird seine Gründe haben, meint er.

Auch Burgenlands Ex-Landeshauptmann Niessl will SPÖ-Kandidat für HofburgHans Niessl bekräftigt damit die Forderung des jetzigen Landeshauptmanns im Burgenland Hans Peter Doskozil Who cares? Wer hat ihn gefragt? Und warum? Wird er wohl selber wollen SPÖ? Sobald Rendi Wagner da ist, ich und meine Familie werden die Rot nicht wählen!

Hans Schabus: Mit Lastenrad und Pudel durch EuropaZu Beginn der Pandemie durchquert der Künstler Hans Schabus mit einem Lastenrad und seinem Pudel Enzo Europa. Die Reise ist ein einziges Abenteuer

Omikron „mit Sicherheit nicht die letzte Variante“Mit dem neuen Jahr ist auch eine neue Variante des Coronavirus gekommen, die in Österreich inzwischen dominant ist: die berühmte Omikron-Variante. ... Jo eh, man muss alles mit Gewalt verhindern. Die Impfpflicht ist nicht gerechtfertigt. Punkt. Na klar, sonst wären die ja arbeitslos... 😐 Wer millionenfach außerhalb der Risikogruppe impft, riskiert tausendfach den Tod oder Schaden an jungen Menschen. Ich hoffe die Entscheidungsträger bekommen einen fairen Prozess vor einem Kriegsverbrechertribunal.