Kärnten, Christina K., Vassacher See

Kärnten, Christina K.

Fisch biss Schwimmerin und ließ nicht mehr los

Am Vassacher See in Kärnten: Fisch biss Schwimmerin und ließ nicht mehr los

16.06.2021 21:15:00

Am Vassacher See in Kärnten : Fisch biss Schwimmerin und ließ nicht mehr los

Seit Jahrzehnten dreht „Krone“-Leserin Christina K. im Sommer täglich ihre Schwimm-Gymnastik-Runden am Vassacher See in Villach. Doch vor wenigen ...

(Bild: Peter Kleinrath)Seit Jahrzehnten dreht „Krone“-Leserin Christina K. im Sommer täglich ihre Schwimm-Gymnastik-Runden am Vassacher See in Villach. Doch vor wenigen Tagen gab es dabei eine böse Überraschung. Die Pensionistin wurde aus dem Nichts von einem Wels attackiert. Sie dürfte wohl zu nahe an seinen Laichplatz geraten sein.

Hat Nordkorea schon gratuliert, Frau Kahr? 44-Jährige war trotz Quarantäne auf Shopping-Tour Gericht: Maurer durfte Bierwirt „A****loch“ nennen

Artikel teilen0DruckenAm Vassacher See in Villach endete der sportliche Schwimmnachmittag einer Pensionistin mit einem Biss eines Welses. „Es hat sich angefühlt, als würde eine Mausefalle zuschlagen. Das Tier hat mich am Fuß gepackt, und nicht mehr losgelassen“, erinnert sich die 76-Jährige, die eine Biss-Schürfwunde erlitt.

Die Art der Bisswunde lässt auf einen Wels als Übeltäter schließen.(Bild: Peter Kleinrath)Warum es sich aller Wahrscheinlichkeit um einen Wels handeln dürfe, verrät ein Aufsichtsfischer: „Die Schürfwunde lässt eindeutig vermuten, dass es sich um einen Wels handelt. Entweder um ein älteres Exemplar, welches bis zu 100 Kilo wiegen kann, oder um ein Muttertier, das seinen Laichplatz verteidigen wollte.“ headtopics.com

Die aktive Pensionistin war nämlich im südlichen Bereich des Sees unterwegs, wo gerade unzählige Fische laichen. „Vorsicht ist geboten, auch wenn es nicht alltäglich ist, dass ein Fisch zubeißt!“ Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Keine Masken-Pflicht mehr in den SchulklassenSeit Dienstag müssen Schüler und Lehrer in der Klasse keine Maske mehr tragen.

USA-Russland - Begegnung mit PokerfaceHistorischer Gipfel zwischen Biden und Russlands Putin: Der US-Präsident traut seinem Gegenspieler nicht. Von michaelschmlzer -

Experten verstehen ÖVP-Sorge bei Staatsbürgerschaft nichtExperten Valchers und Bauböck zu von Wöginger genannter Zahl von 500.000 zusätzlichen Einbürgerungen: 'Nicht nachvollziehbar'. Dazu muss man noch nicht mal groß Experte sein. Mensch sein reicht. Die Länder, die ganz offen, leichte einbürgern können, sind am meistens sehr chaotisch, schauen Sie Italien, Frankreich, Spanien Uzw.Schwer einbürgern können, wie Schweiz, Japan, Norwegen uzw, deutlich ordentlich. Hat schon jemand Anna Netrebko nach ihren Deutschkenntnissen gefragt? Würde sie ersuchen ihre Staatsbürgerschaft sofort zurückzugeben

MacKenzie Scott spendet erneut mehr als zwei Milliarden EuroJeff Bezos' Ex-Frau und Amazon-Mitbegründerin ließ durch eine weitere Riesenspende aufhorchen. Ihr Tipp: 'Schlafen Sie ein bisschen!'

SPÖ an Regierung: „Das ist nicht mehr Demokratie“Die SPÖ schießt sich vor den Plenartagen im Nationalrat am Mittwoch und Donnerstag auf die Regierung ein: Türkis-Grün habe 57 Oppositions-Anträge für ... Mit sachlicher Politik hat das absolut nichts mehr zu tun, zielführende, gute Vorschläge der SPÖ werden prinzipiell von der ÖVP negiert!Die sollen nie wieder von fraktionsübergreifender Politik reden, sie tun es nicht! Die Abgehobenheit der ÖVP ist irre! Österreich und Demokratie 😂😂😂Der ist gut. Gab es doch noch nie. Die Schweizer wissen wie Demokratie funktioniert. Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher Regierung mit beschuldigten Minister sollten vor Gericht sitzen NICHT im Parlament!!

Keine Maskenpflicht im Klassenzimmer mehrLockerung in Kraft: Keine Maskenpflicht im Klassenzimmer mehr. Auch für Oberstufenschüler reicht nun abseits des Klassenzimmers ein Mund-Nasen-Schutz. Österreich braucht keine Maskenpflicht! Österreich braucht keine Kurztürkisgrüne Verfassungsbrecher und die Kinder schadet! Österreich braucht NEUWAHLEN Neuwahlen Ich schimpf JEDEN der mit Kind/Maske herum läuft! Jeder Elternteil der nicht gegen die Masken auftritt, sollte angezeigt werden wegen versuchter Körperverletzung! Keine Rücksicht mehr! Und die Verantworlichen gehören an die Wand gestellt!!! Und die größten Huren sind mal wieder die Journalisten/Medien, die sich an diesem Verbrechen beteiligen!