Finanzierungsprobleme - FMA untersagt 'AutoBank'-Betrieb

Die Wiener 'AutoBank' muss mit sofortiger Wirkung ihren Geschäftsbetrieb einstellen.

30.07.2021 19:54:00

Die Wiener 'AutoBank' muss mit sofortiger Wirkung ihren Geschäftsbetrieb einstellen.

Geschäftsbetrieb mit sofortiger Wirkung untersagt: zu wenig Eigenkapital, Spareinlagen fast ganz gesichert.

Weiterlesen: Wiener Zeitung »

Spareinlagen gesichert: Autobank: FMA untersagt GeschäftsbetriebAus einer geordneten Selbstabwickelung der Autobank wurde wohl nichts. Die FMA untersagt den gesamten Geschäftsbetrieb des in die Krise geschlitterten Geldinstituts.

Signatur ungültig: Grüne Pass-App war außer BetriebAm Abend war die Grüne Pass-App online für eine Stunde nicht einsatzfähig. Wer ins Gasthaus gehen wollte, musste warten - es sei denn, er oder sie hatte eine Kopie des Zertifikats oder den Impfpass in der Tasche. Die in der letzten Stunde aufgetretenen technischen Probleme bei der Überprüfung der elektronischen Signatur, die die Gültigkeit der Zertifikate sicherstellt, sind behoben. Auslöser war eine fehlerhafte Verbindung zur Trustliste des EU-Gateways. PS: Ja, es gab ein Problem. Aber weder war die App 'außer Betrieb', noch zusammengebrochen. Und auch nicht über mehrere Stunden hinweg. Wir würde uns über eine etwas korrektere Darstellung freuen. 😂😂😂😂

Karawankentunnel : Ein Gleis weniger, trotzdem mehr als doppelt so schnellVor 115 Jahren wurde der knapp acht Kilometer lange Eisenbahn-Karawankentunnel in Betrieb genommen. In den vergangenen zehn Monaten wurde er um 140 Millionen Euro komplett runderneuert und jetzt eröffnet. Der Tunnel ist eine wichtige Verbindung vor allem für den Güterverkehr zu den Häfen in Koper und Rijeka.