Filmfestival Viennale schreibt kaufmännische Geschäftsführung aus

Filmfestival Viennale schreibt kaufmännische Geschäftsführung aus:

05.03.2021 13:07:00

Filmfestival Viennale schreibt kaufmännische Geschäftsführung aus:

Mit 1. November 2021 wird eine Nachfolge für die in Pension gehende Eva Rotter gesucht. Bewerbungen sind bis 9. April möglich. Gesucht wird eine 'erfahrene Persönlichkeit'

Foto: APA / ROLAND SCHLAGERWien – Das Viennale sucht eine neue kaufmännische Geschäftsführung: Die Position wurde mit Dienstantritt 1. November ausgeschrieben, wie das Filmfestival auf seiner Website mitteilte und auch der"Kurier" berichtete. Für die Nachfolge von Eva Rotter, die in Pension geht, wird eine"erfahrene Persönlichkeit" gesucht, die neben einer engen Zusammenarbeit mit Direktorin Eva Sangiorgi die betriebswirtschaftlichen und administrativen Agenden zu verantworten hat.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...