Wiener Linien, Feuerwehreinsatz, Feuerwehr, Wien, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Wiener Linien, Feuerwehreinsatz

Feuerwehr-Einsatz in U-Bahn – U1 steht teilweise still

Derzeit ist bei der Vorgartenstraße ein Feuerwehr-Einsatz im Gange. Die U-Bahn-Linie U1 wird momentan kurzgeführt.

04.03.2021 17:17:00

Derzeit ist bei der Vorgartenstraße ein Feuerwehr -Einsatz im Gange. Die U-Bahn-Linie U1 wird momentan kurzgeführt.

Bei der Vorgartenstraße kam es am Donnerstag zu einem Feuerwehr -Einsatz. Die U-Bahn-Linie U1 musste deshalb kurzgeführt werden.

"Heute"-Leserreporter berichten, dürfte es zu einer Rauchentwicklung gekommen sein.Die Feuerwehr bestätigte gegenüber"Heute" Weiterlesen: heute.at »

Ein wesentlich größer Einsatz ging ungefähr ab 12.45 in der Station "Praterstern" von statten. Schrille Alarmtöne, herumlaufende Mitarbeiter der Wiener Linien und uneindeutige Durchsagen stifteten Chaos unter den Fahrgästen. Viele hatten Panik vor einem eventuellen Anschlag. Die komplette Station wurde evakuiert. Da mehrere Rettungsfahrzeuge eintrafen gab es wohl einen Personenschaden. Ob dieses Ereignis mit dem in der Vorgatenstraße in einem Zusammenhang steht weiß ich nicht.

Ein wesentlich größer Einsatz ging ungefähr ab 12.45 in der Station "Praterstern" von statten. Schrille Alarmtöne, herumlaufende Mitarbeiter der Wiener Linien und uneindeutige Durchsagen stifteten Chaos unter den Fahrgästen. Viele hatten Panik vor einem e entuellen Anschlag. Die komplette Station wurde evakuiert. Da mehrere Rettungsfahrzeuge eintrafen gab es wohl einen Personenschaden. Ob dieses Ereignis mit dem in der Vorgatenstraße in einem Zusammenhang steht weiß ich nicht.

Der größere Einsatz fand in der Station "Praterstern" statt, welche ca um 12:45 Uhr evakuiert wurde. Durch schrille Sirenen, herumlaufendes Personal der Wr. Linien und uneindeutige Durchsagen kam es dort zu einem ziemlichen Chaos. Da neben der Feuerwehr viele Rettungskräfte involviert waren gehe ich von einem Personenschaden aus. Von der vermeintlich en Explosion in der Vorgartenstraße habe ich nichts mitbekommen, ob die beiden Ereignisse in einem Zusammenhang stehen weiß ich auch nicht.

Also ich war zeitgleich in der U1 von der Vorgartenstrasse Richtung Praterstern als der Fahrer in der Station Praterstern eine Notbremsung gemacht hat. Schreiende Menschen, Sirene und ein geschockter Fahrer. Da hat sich wohl wer vor die U-Bahn geworfen oder ein Unfall.