Ferrari: 'Heute ist ein trauriger Tag für die Formel 1' - derStandard.at

21.5.2019

Reaktionen - Ferrari: 'Heute ist ein trauriger Tag für die Formel 1':

Ferrari: "Heute ist ein trauriger Tag für die Formel 1"

Die offizielle Formel 1 hat mit großer Trauer auf den Tod des dreimaligen Weltmeisters Niki Lauda reagiert."Für immer in unseren Herzen, für immer unsterblich in unserer Geschichte", twitterte die Motorsport-Königsklasse am Dienstag."Die Motorsport-Gemeinschaft betrauert den verheerenden Verlust einer wahren Legende".

Weiterlesen: DER STANDARD

Lehman-Zeuge in Buwog-Prozess: Kärnten von Anfang an ThemaHeute sagt ein Zeuge per Videotelefonie aus. Er arbeitete während des Privatisierungsprozesses bei der involvierten US-Investmentbank Lehman Brothers.

Live-Bericht: Kunasek bei FPÖ-Parteitag: 'Es sind heute schon Tränen geflossen'Gegenüber der Stadthalle demonstrieren SJ und Grüne Jugend und forderten den Rücktritt von Heinz-Christian Strache . In der Messehalle begann um 10.35 Uhr unter turbulenten Umständen der Landesparteitag der steirischen FPÖ Ende Gelände mit dem Abschaum.

16. Mai 2019 – Das ist heute passiertWillkommen zu den News des Tages: Täglich um 18 Uhr liefern wir hier eine kompakte News-Übersicht.

Kurz bei VdB: Wird heute der Neuwahltermin fixiert?Um 11 Uhr wird Kanzler Kurz (ÖVP) bei Bundespräsident Van der Bellen in der Hofburg. Sie werden das weitere Vorgehen beschließen. Was soll denn vernichtet werden? Wäre das möglich?

Zweites Eurovision-Semifinale: Was uns heute Abend erwartet - derStandard.at

14. Mai 2019 – Das ist heute passiertWillkommen zu den News des Tages: Täglich um 18 Uhr liefern wir hier eine kompakte News-Übersicht.

17. Mai 2019 – Das ist heute passiertWillkommen zu den News des Tages: Täglich um 18 Uhr liefern wir hier eine kompakte News-Übersicht.

15. Mai 2019 – Das ist heute passiertWillkommen zu den News des Tages: Täglich um 18 Uhr liefern wir hier eine kompakte News-Übersicht.

Das große Song-Contest-Finale: Was uns heute Abend erwartet - derStandard.atSuper .... ganz Österreich fliegt wegen dieser Fladulenz 'atemlos durch die Nacht' ....

Erstes Song-Contest-Semifinale: Was uns heute Abend erwartet - derStandard.at

Parteispenden über Verein?: Vereinskassier ist heute Finanzreferent der FPÖNach den Andeutungen von Heinz-Christian Strache im Ibiza -Video liegt der Verdacht nahe, dass es tatsächlich Parteispenden gab, die über parteinahe Vereine abgewickelt wurden. Sowohl FPÖ als auch ÖVP dementieren. StracheVideo Ibizaaffäre Das ist doch üblich in den Parteien. Z.B. bei der SPÖ über die Gewerkschaften. Es lebe die Heuchelei! Schlimmer ist die Partei Spende vom Krankenhaus Nord an die SPÖ UND BEIDEN PARTEIEN HABEN AUCH UM DOPPELTE IHRE WAHLKOSTEN ÜBERSCHRITTEN UND VON WO KOMMEN VIELE MILLIONEN IST BIS HEUTE UNGEKLÄRT UND 'ER' KURZ WELCHE SO ' GERNE ' MIT JOURNALISTEN SPRICH IST NOCH DIESE ERKLÄRUNG SCHULDIG GEBLIEBEN.... NICHT SO SAUBER...!!!!!

Schreibe Kommentar

Thank you for your comment.
Please try again later.

Neuesten Nachrichten

Nachrichten

21 Mai 2019, Dienstag Nachrichten

Vorherige nachrichten

Bekannter Salafistenprediger ist wieder auf freiem Fuß

Nächste nachrichten

'Am Land und in Kleinstädten wird gegen Metropolen gemeutert' - derStandard.at
Vorherige nachrichten Nächste nachrichten