Welt, Gardasee, Greta Nedrotti, München, Umberto Garzarella

Welt, Gardasee

Fataler Bootsunfall: Deutsches Duo war betrunken

Nach einem fatalen Unfall am Gardasee, bei dem ein italienisches Paar starb, herrscht Fassungslosigkeit über die Umstände des Crashs. Denn ...

22.06.2021 16:15:00

Fataler Bootsunfall: Paar am Gardasee tot. Die beiden deutschen Touristen, die mit einem Motorboot ein kleineres Holzboot gerammt hatten, sollen betrunken gewesen sein.

Nach einem fatalen Unfall am Gardasee , bei dem ein italienisches Paar starb, herrscht Fassungslosigkeit über die Umstände des Crashs. Denn ...

Artikel teilen0DruckenDie Verletzungen der Opfer lassen erahnen, mit welcher Geschwindigkeit das Motorboot unterwegs sein musste: Umberto Garzarella (37) wurde so schwer durch den Propeller der Maschine verletzt, dass er gleich verstarb. Seine Freundin Greta Nedrotti (25) wurde durch die Wucht des Aufpralls aus dem Holzboot geschleudert. Als Einsatzkräfte ihre Leiche später im See fanden, mussten sie feststellen, dass ihre Beine teilweise abgetrennt waren.

Wienerin gekündigt, weil sie keine Impfung möchte Welche Freiheit? Milchprodukte dürften bald teurer werden

Verdächtige rechtfertigen sich: „Es war dunkel“Doch die verdächtigen Touristen aus München wollen vondem Unfallnichts bemerkt haben: „Es war dunkel“, brachten sie bei der Befragung der Polizei als Rechtfertigung hervor, warum sie nach dem Crash einfach geflüchtet waren.

Das fällt angesichts der Unfallschäden und der Verletzungen der Todesopfer schwer zu glauben. Außerdem sollen die Verdächtigen zur Tatzeit alkoholisiert gewesen sein, wie mehrere italienische Tageszeitungen berichten. Zeugen konnten sich erinnern, die beiden Männer Bier trinkend auf der Brücke in Salo gesehen zu haben. Danach stiegen sie in das schnittige Luxusboot, das einer der Deutschen besitzt und das Unglück nahm seinen Lauf. Gegen 23.30 Uhr kam es zu dem Unfall. headtopics.com

FotosNach dem Crash sollen sie in einem Lokal weitergetrunken haben. Am Weg zurück ins Hotel soll sich einer der Männer schließlich sogar übergeben haben. Die Polizei führte nach der Ausforschung des Duos einen Alkohol- und Drogentest durch - das Ergebnis der Untersuchung wird nun mit Spannung erwartet.

Ermittlungen wegen Totschlags und unterlassener HilfeleistungDie Staatsanwaltschaft ermittelt indes wegen Totschlags und unterlassener Hilfeleistung. Die Deutschen befinden sich allerdings auf freiem Fuß - sie sollen in einem Porsche zurück in ihre Heimat gefahren sein.

Miriam KrammerEinloggen, um an der Diskussion teilzunehmen Weiterlesen: Kronen Zeitung »

ÖFB-Noten: Ein Duo Weltklasse und vier bärenstark!Bachmann, Dragovic, Hinteregger, Alaba, Baumgartner und Grillitsch stachen aus einem sehr starken österreichischen Team heraus. Österreichs Team ...

Bad Gleichenberg mit 35 Grad der HitzepolAuch zum Wochenstart hatte die Hitzewelle ganz Österreich im Griff - am heißesten war es in der Steiermark. Bad Gleichenberg war dabei der absolute ... Jo Sommer🌝🌞

Abseits - Warum der EM-Erfolg wirklich historisch istDie rot-weiß-roten Fußballfans sind seit Jahrzehnten notorisch leidgeprüft – auch deshalb ist der EURO2020 EURO2021 Erfolg historisch, analysiert Christian Mayr -

Einsatzkräfte geben Entwarnung nach Großeinsatz im GänsehäufelZwei Stunden war nach einer Person gesucht worden, die unter einem Badesteg verschwunden sein soll

Impftermine für 12- bis 19-Jährige in Wien ab DienstagZunächst war geplant, dass die Impftermine bereits ab dem heutigen Montag freigegeben werden. Volle Intensivstationen ab Mittwoch Und das heitere Destabilisieren des Immunsystems geht locker weiter... Gleichzeitig mit den HOCHRISIKOPATIENTEN. 👍

Prinz Harry: Oprah-Interview war Rache an QueenPrinz Harry: Oprah-Interview war Rache an Queen. Der Ärger über die Entscheidung der Queen, ihrem Enkel die militärischen Titel wegzunehmen, war groß. ...für uns 'Normalbürger' einfach nur Kasperln! ...und alle 8 Sekunden verhungert weltweit ein Kind...