Farbenspiele in der Grünen Mark

  • 📰 krone_at
  • ⏱ Reading Time:
  • 97 sec. here
  • 3 min. at publisher
  • 📊 Quality Score:
  • News: 42%
  • Publisher: 53%

Österreich Schlagzeilen Nachrichten

Österreich Neuesten Nachrichten,Österreich Schlagzeilen

Peter Filzmaier analysiert die heutige Landtagswahl in der Steiermark:

Das Burgenland und Vorarlberg sind klein, aber fein. Doch die Steiermark hat zahlenmäßig ungleich mehr politische Bedeutung:

sind rund viermal so viele wie Burgenländer oder Vorarlberger. Das führt dazu, dass Bundesparteien einen Landeserfolg mehr bejubeln und eine Niederlage weniger mit einem Achselzucken abtun können.Fast 315.000 steirische Wähler stammen aus Graz und Graz-Umgebung. Warum das wichtig ist? Weil das Wahlrecht der Grünen Mark speziell ist. Überall sonst muss eine Partei landesweit eine Mindestprozenthürde überspringen, dann ist sie im Landtag dabei.

Vor allem in Graz hat die KPÖ das Thema des leistbaren Wohnens aufgegriffen und Spitzenergebnisse erzielt. Seit mehr als einem Jahrzehnt ging sich stets ein Grazer Grundmandat aus, obwohl man in anderen Wahlkreisen kaum zwei Prozent der Stimmen bekam.Die große Unbekannte ist die Wahlbeteiligung. Diese betrug bei der letzten Landtagswahl 2015 bloß knapp über zwei Drittel: 67,9 Prozent stellten den niedrigsten Wert in der Wahlgeschichte seit 1945 dar.

Abgesehen von Verlusten an die Nichtwähler haben 2015 ÖVP und SPÖ nach den Wählerstromanalysen an die FPÖ Stimmen abgegeben. Das lag sowohl an im Sozialbereich unpopulären Reformen der Landesregierung als auch der wenig beliebten und damals ebenfalls rot-schwarzen Bundesregierung.Jetzt sind es die Blauen, die von Ibiza über ihre Spesenaffäre bis zu rechtsrechten Recken jede Menge Probleme haben.

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer will mit seiner ÖVP wieder stärkste Kraft in der Steiermark werden.Die Grünen sind keine logische Alternative, weil sich eine schwarz-grüne Mehrheit erst einmal ausgehen muss. 2015 fehlten dafür 15 Prozentpunkte. Für einen Dreier müssen es die NEOS erstmals in den Landtag schaffen. Da ist es wahrscheinlicher, dass Schickhofer bei der SPÖ abgeht und Schützenhöfer sich mit dessen Nachfolger paart.

 

Vielen Dank für Ihren Kommentar.Ihr Kommentar wird nach Prüfung veröffentlicht.
Wir haben diese Nachrichten zusammengefasst, damit Sie sie schnell lesen können. Wenn Sie sich für die Nachrichten interessieren, können Sie den vollständigen Text hier lesen. Weiterlesen:

 /  🏆 12. in AT

Österreich Neuesten Nachrichten, Österreich Schlagzeilen

Similar News:Sie können auch ähnliche Nachrichten wie diese lesen, die wir aus anderen Nachrichtenquellen gesammelt haben.

Casinos-Affäre: Grüne schießen sich auf Novomatic einGlücksspielkonzern im Visier der niederösterreichischen Grünen, wo die Ex-Chefin der Grünen werkt Die Grünen haben da wohl die Eva vergessen...
Herkunft: KURIERat - 🏆 4. / 63 Weiterlesen »

Trump 'eröffnet' Apple-Werk, das es seit 2013 gibtDer US-Präsident trat verbal ins Fettnäpfchen - dennoch korrigierte ihn Apple-Chef Tim Cook nicht.
Herkunft: KURIERat - 🏆 4. / 63 Weiterlesen »

Führungsstärke: Mein Name ist Sebastian, ich weiß von nichts . . .Casinos Austria: Warum der Spin der ÖVP von der Ahnungslosigkeit nicht funktioniert und die Grünen eine wahre Glückssträhne haben. Zum Artikel SEB ... die Bestellung von Sidlo war 7 Wochen (nicht 3) nach dem angeblichen Meeting...ihr solltet nicht 1 zu 1 von zackzackzack abschreiben und ein Faktencheck wäre angebracht (siehe Blümel gestern) premium
Herkunft: DiePressecom - 🏆 5. / 63 Weiterlesen »

Burgenlands Grüne wollen das 3. Mandat und in Regierung mit SPÖMobilität, Verkehr, Pflege – und über allem steht der Klimaschutz. Das wollen die Grünen bei der Landtagswahl erreichen.
Herkunft: KURIERat - 🏆 4. / 63 Weiterlesen »

Diese Hunde und Katzen suchen ein neues ZuhauseDiesel (6) ist sehr freundlich und aktiv. Der American Staffordshire Terrier-Rüde sucht ein Zuhause im Grünen bei Menschen, die ihn körperlich und ...
Herkunft: krone_at - 🏆 12. / 53 Weiterlesen »

Projekt von 'Kicken ohne Grenzen' EU-weit ausgezeichnetDie Initiative 'Job Goals - Education through Football' will Menschen aus benachteiligten Communitys helfen, ins Berufsleben einzusteigen...
Herkunft: WienerZeitung - 🏆 19. / 51 Weiterlesen »