Familie stürmt Spital und verletzt Mitarbeiterin

Familienclan stürmt nach Covid-Todesfall in OÖ Spital und verletzt Mitarbeiterin:

Oberösterreich, Jutta Oberweger

05.12.2021 10:04:00

Familienclan stürmt nach Covid-Todesfall in OÖ Spital und verletzt Mitarbeiterin:

Einen gewaltigen Tumult hat am Samstag ein türkischstämmiger Familienclan im Klinikum Kirchdorf verursacht. Nachdem eine Angehörige (67) verstorben ...

(Bild: laumat.at)Einen gewaltigen Tumult hat am Samstag ein türkischstämmiger Familienclan im Klinikum Kirchdorf verursacht. Nachdem eine Angehörige (67) verstorben war, stürmten elf Personen das Spital, warfen mit Gegenständen um sich. Dem Portier gelang es gerade noch, die Schleuse zu sperren, eine Mitarbeiterin wurde verletzt.

Artikel teilen0DruckenDie 67-jährige Türkin lag am Vormittag auf der Covid-Intensivstation im Sterben. 15 Angehörige wollten sich von ihr verabschieden und wurden in Zweiergruppen vorgelassen. Um 12 Uhr gab es eine einstündige Mittagspause. Zu dem Zeitpunkt waren vier Angehörige noch nicht vorgelassen worden. Sie schalteten daraufhin das türkische Konsulat ein, um eine Überstellung der Sterbenden in die Türkei zu erwirken. Das wurde jedoch abgelehnt, da die 67-Jährige nicht mehr transportfähig war. Kurz darauf starb die Frau.

(Bild: OÖG)Angehörige drehten durchAls elf vorm Spital wartende Angehörige die Todesnachricht erfuhren, drehten sie durch. Sie versuchten, das Klinikum zu stürmen, eine Schleusenmitarbeiterin (19) wurde verletzt. Dann gingen sie auf den Portier und die behandelnde Ärztin (59) los. Dem Mann gelang es gerade noch, eine Zwischentüre zu sperren und die Polizei zu alarmieren. Die Angehörigen verwüsteten daraufhin die Portiersloge. Fünf Polizeistreifen verhinderten Schlimmeres. Die Türken erhielten Hausverbote und wurden angezeigt. headtopics.com

Acht Freerider konnten sich aus Lawine am Krippenstein befreien

(Bild: OÖG)„Wir sind sehr froh, dass unsere Mitarbeiter so umsichtig reagiert haben. Einen derart gelagerten Zwischenfall gab es zuvor noch nie“, sagt Jutta Oberweger, Sprecherin der OÖ. Gesundheitsholding.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Österreich muß von den Ausländern gesäubert werden 2015 haben die großen Probleme angefangen mit den vielen Ausländern haben Österreich runiert und kein Ende keinen mehr reinlassen abschieben Raus Raus Verbrauchen unser Steuergeld sind anspruchsvoll Frech Kriminell unerträglich 4 waren noch nicht vorgelassen worden und 11 drehten durch? 7 einfach nur, weil sie Bock auf Randale hatten?

Und vorher durften 8 Personen des türkischen Clans in 2er Gruppen in der Intensivstation einen Besuch machen ? Quizfrage: Welches ist das Gesindelvolk Nr 1 Warum bleiben sie nicht in Türke wir brauchen sie nicht Österreich noch Frech aufs Personal losgehen sofort in Türkei Respektlose Menschen brauchen wir nicht Einreise verbot

Unfassbar wie sich diese Gsindeln bei uns benehmen,ab nach Hause mit euch!! Alle nehmen, zur Grenze bringen und mit einem kräftigen Fusstritt über selbige befördern 🤬 Wären sie doch am Bosporus geblieben... Die Spitäler sollten besser bewacht werden. Einen Nehammer bewachen ist unnötig. Der traut sich ohnedies maximal vom Auto bis ins bewachte Gebäude gehen, und das im Laufschritt

Sollen in die Türkei gehen Kein Wort dazu in den sonst so dauerbesorgten Medien wie ORF derStandardat Passt wohl nicht in deren Weltbild

Schüler (12) von Pkw erfasst - per Heli ins SpitalTragischer Unfall in Mank: Ein Kind rannte vom Schulbus weg und wurde von einem Auto erfasst. Es wurde schwer verletzt ins Spital geflogen.

hr4ever2 Der Islam ist die Religion des Friedens... Verhaften und ganze Härte des Staates spüren lassen. Dazu Krankenhausverbot. Nur Anzeige und Hausverbot? Zumindest eine Gratis-Heimreise mit Loch im Paß wäre das mindeste!!!!🥸 Raus aus unserem Land damit. marcklarname Die Hofers sind aber auch eine hitzige Familie😬

Andere Kulturen, andere Erziehung, andere Werte, anderes Rechteverständnis - in allen Bereichen des Lebens. Türkischer Familienclan sagt doch eh schon alles. Ein heikles Thema. Was ist eine Ausländerkeule ? Kenne nur Prosciutto und Serrano , sind aber auch Ausländer...😂😂😂 Ufff. Wenn jetzt noch die FPÖ-gesteuerten Querulanten drauf kommen, dass Migranten nicht geimpft sind, ist dann das Problem mit der Impfpflicht beseitigt?

Schüler (12) von Pkw erfasst - per Heli ins SpitalTragischer Unfall in Mank: Ein Kind rannte vom Schulbus weg und wurde von einem Auto erfasst. Es wurde schwer verletzt ins Spital geflogen.

Natürlich alle traumatisiert... das böse Krankenhaus...was geht mich Österreich und deren Gesetze an ! Auf solche sogenannten Familienclans kann Österreich, ja ganz Europa gut und gerne verzichten! Wer sich nicht anständig und zivilisiert aufführen kann, oder will, muss mit sofortiger Wirkung ausgewiesen werden!

Richtig rund wird es erst gehen, sobald die Polizei beginnt, Ungeimpfte zwecks Internierung in Ungeimpften-Lagern aus ihren Häusern zu holen. Beugehaft Auch muss man sich wirklich mal fragen: Warum gelten für solch bescheuerte Clans überall eigenen Gesetze, während sonst jede Kleinigkeit bestraft wird; Es muss Anzeigen hageln gegen solche kriminellen Subjekte, aber nein da guscht der Staat wieder :-(

Warum darf man sich nicht von einem sterbenden Menschen verabschieden. Wer wird in dem Fall geschützt? Wie wäre es da mal mit Konsequenzen für die Betroffenen? Unglaublich, dass hier seitens der Polizei nicht so agiert wird wie auf DEMOS, dort setzt man Gewalt sinnlos ein, bei randalierenden Türken sind jene zahm wie LÄMMCHEN :-(

Schickst die Türken zurück in die Türkei vielleicht haben sie dort die bessere Betreuung. Langsam sieht es so aus, als setzen sich nur die Ausländer bei uns durch Die werden jetzt sicher wegen dutzender Delikte angeklagt und streng bestraft? Eher nicht, oder? '15 Angehörige wollten sich von ihr verabschieden und wurden in Zweiergruppen vorgelassen.' Oh, in der größten Pandemie aller Zeiten dürfen reihenweise Angehörige auf eine Covid-Station!? Während die österreichischen Ureinwohner zuhause eingesperrt sind!

Mit oder ohne Behandlung, 1 oder 2 oder 3?!

Einen Tag vor OP wurde Wienerin heimgeschicktSie lag bereits im Spital und sollte am nächsten Tag operiert werden. Doch plötzlich wurde Wienerin Claudia wieder nach Hause geschickt. Ja, da dürfen Leute jetzt unter Schmerzen oder was was ich was weiter leben, weil die Politik einfach zu unfähig ist Dieser Mist ist auch schon früher passiert „vor Corona“ !!!! Selbsterfahrung 2016 und 2017 !!! Bin „am Tag der OP“ nach Hause geschickt worden!!!! Hatte schon den OP-Kittel an !!! Hatte beide male eine HWS /OP . Also schiebt nicht alle Schuld an Corona!!!

Wie sinnlos. Geimpft. Respekt! Mit den Türken lauft das halt nicht so einfach. Die haben noch so etwas wie Eier in der Hose... und was machen wir? Kotzen uns auf Twitter aus und gehen auf sinnbefreite Demos am Wochenende. Widerstand CoronaPandemie Hat es bestimmt immer schon gegeben. Bestimmt nur ein Einzelfall. Alles gut …

Klingt nach Kurt und Hans? und wieder sind es die Ungeimpften und die Ausländer, die alles verderben Woher das Entsetzen über diese Bereicherungen? Milieubedingte Unmutsäußerungen müssen wir schon aushalten Eine psychologisch verständliche Reaktion, wenn ein geliebter Mensch stirbt und es verwehrt wird, sich von ihm - noch lebend -zu verabschieden

wolfi232 Familienclan!?

Seilbahnunglück in Italien: Presserat rügt 'Kronen Zeitung' für Foto von verunglückter FamilieSeilbahnunglück in Italien: Presserat rügt 'Kronen Zeitung' für Foto von verunglückter Familie: Da die Latte für Ethik und Moral in der Boulevard-Presse am Boden liegt, gehören Empfindliche Strafen für deren Verhalten. Geistiger Limbo.

Gesindel Bitte die Therapie veröffentlichen! Und Faymann singt zusammen mit Merkel im Chor! Nun sind die halt da, aber im großen und ganzen ist nichts schief gelaufen! Tralalala War nur eine Frage der Zeit, wie jeder, der sich mit diesem Bereich beschäftigt, schon lange wusste. Wenn wir nicht anfangen, bei Angriffen auf unsere Institutionen konsequent ganze Clans abzuschieben, enden wir wie die Französischen Banlieues. Remigration IslamistsNotWelcome

Upps Wer weiß schon die richtige Wahrheit.👊👊👊😂😂😂 Das ist genauso bescheuert wie Impfgegner sein. Beides nutzt mal gar nichts ConteStGxyz 5. COVID-19-Notmaßnahmenverordnung, §13/2/3 „einen Besucher pro Patient pro Woche“ ? Aber bei Türken scheißt jeder in die Hose. Wie schaut’s mit der Impfquote bei den Moslems aus.

Nehammers verlogene Pandemie Politik. Ob er den ultra orthodoxen Juden u. Judinnen auch die Zwangsimpfung aufdrücken wird wie uns u. den vielen lieben Gästen, die sich nicht impfen lassen? Ob er Beugehaft plant bei mir u. den anderen Ungeimpften? Ihm trau ich alles zu.

Hängebauchschwein-Familie irrte im Ort umher – gerettetIn Gunskirchen irrte eine Hängebauchschwein-Familie tagelang umher. Jetzt wurden die 'Streuner' vom Tierparadies Schabenreith aufgenommen. 

Familie 3500 € geliehen: Pfarrer will Geld retourNahezu sein ganzes Leben lang hat Pfarrer Josef Angerer seine Aufgabe darin gesehen, Menschen zu helfen. Viele Jahre war der heute 81-Jährige sogar ... ...und dann geht dieser Volltrottel auch noch in die Öffentlichkeit? Wurde allerrwahrscheinlichst nicht aus eigener Tasche geliehen. Die Kirche wird es verkraften können