Ex-SPÖ-Politikerin Ederer wieder im Aufsichtsrat der ÖBB

Ex-SPÖ-Politikerin Ederer wieder im Aufsichtsrat der ÖBB

27.05.2020 16:38:00

Ex-SPÖ-Politikerin Ederer wieder im Aufsichtsrat der ÖBB

Überraschungscoup der grünen Verkehrsministerin Leonore Gewessler. Die FPÖ-Vertreter sind draußen

Leonore Gewesslerstellt den Aufsichtsrat der ÖBB-Holding neu auf.  Die FPÖ-Vertreter fliegen geschlossen hinaus. Das ist noch nicht so überraschend.Dochberuft die ehemalige SPÖ-Politikerin und Siemens-SpitzenmanagerinBrigitte Ederer

Österreich erhält eine 'Corona-Ampel' Steirer wegen Mordversuchs an Polizisten zu 15 Jahren Haft verurteilt - derStandard.at Das Glück, regiert zu werden - derStandard.at

wieder in den Aufsichtsrat des größten Staatsunternehmens.Sie hatte ihren Job bei der Staatsbahn hervorragend gemacht,war aber als Vorsitzende des Aufsichtsrates vom damaligen FPÖ-Verkehrsminister NobertHoferunmittelbar nach dessen Amtsantritt aus dem Gremium gekickt worden.

Neu in das Gremium kommen außerdem Weiterlesen: KURIER »

Umfärbungen empören die Medien nur, wenn linke Politiker durch Nichtlinke ersetzt werden. Eine Frechheit sondergleichen! Bekommt diese Frau noch zu wenig Geld in ihrer Pension? Man sollte solche Aktionen sofort Gesetzlich verbieten!😟 Bei ihrer üppigen Pension wird sie die Gage doch sicher spenden ...

EU-Coronahilfe: SPÖ und Ex-Notenbank-Gouverneur Nowotny für mehr ZuschüsseRendi-Wagner: 'Wer Europa hilft, hilft auch Österreich'. Auch Nowotny ist für 'starkes Zuschuss-Element'. Keine Maßnahmen...keiner Hilfe notwendig... 2 Experten - immer dagegen ... des nervt 😁😎

SPÖ sieht Frauenbild in Gefahr: „Wie 50er-Jahre“„Wir fühlen uns von der Regierung im Stich gelassen“, werden Frauenstimmen während der Corona-Krise immer lauter. Denn vor allem Frauen stehen, laut ... Wird nun wieder diese Sau durchs Dorf getrieben? Haben wir nicht mit dem Corona Kasperltheater genug zu tun? Kein Problem, 50er waren doch schön.❤️

SPÖ will Salat rund um Blümels Budget verhindern - derStandard.at

SPÖ legt Gutachten vor: Blümel-Budget sei verfassungswidrigDer ÖVP-Finanzminister hat freilich bereits gewichtige Gegenstimmen eingeholt, die seine Vorgangsweise unterstützen Da kann man nur lernen, oder? Der Rechtsstaat als Blackbox im Darknet? Immer nur gegen die anderen sein ... Politik in Österreich 😎👍🏼

Rathaussprecher bedroht Neuen der Ex: 'Bin der Staat'Ein hochrangiger Mitarbeiter im Wiener Rathaus soll ehemalige Partner seiner Lebensgefährtin am Telefon übel bedroht haben. Laut Telefonprotokoll soll sich der Sprecher von FP-Vizebürgermeister Nepp damit gebrüstet haben, 'der Staat' zu sein.

Frau will Wohnung von Ex nicht verlassen und flippt ausDie Wiener Polizei rückte in der Nacht auf Dienstag zu einem Einsatz in den 15. Bezirk aus. Eine Frau wollte die Wohnung ihres Ex-Freundes nicht verlassen und attackierte die Beamten.