Ex-Skistar Renate Götschl kandidiert als ÖSV-Präsidentin

Die ehemalige 'Speed-Queen' bewirbt sich um die Schröcksnadel-Nachfolge!

18.04.2021 19:34:00

Die ehemalige 'Speed-Queen' bewirbt sich um die Schröcksnadel-Nachfolge!

Die 45-Jährige bringt sich für die Schröcksnadel-Nachfolge ins Spiel. Bislang stand nur Walchhofer als Kandidat zur Verfügung.

pocketIm Rennen um die Nachfolge von ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel bewirbt sich nun auch Renate Götschl um das Amt. Das wurde am Sonntag aus dem Umkreis der ehemaligen Skirennläuferin und mehrfachen Weltmeisterin bekannt.Die 45-jährige Steirerin soll vom Steirischen Skiverband, wo sie seit drei Jahren Vizepräsidentin ist, nominiert werden. Schröcksnadel scheidet nach 31 Jahren aus dem Amt aus, die Bekanntgabe des oder der Nachfolgerin erfolgt Ende Juni.

Nachhaltigkeit - 'In der Stadt ist es leicht, mit kleinem Fußabdruck zu leben' Medien - 'Die Radikalisierung der Sprache wird immer ungenierter' EU-Einigung zu grünem Pass für Köstinger bis Sommer eine 'Herausforderung'

"Speed Queen"Götschl galt in ihrer aktiven Zeit als"Speed Queen". Die elffache Medaillen-Gewinnerin (9 WM, 2 Olympia) und dreifache Weltmeisterin feierte 41 Weltcupsiege in Speed-Disziplinen und gewann wie Franz Klammer fünf Mal die Abfahrts-Gesamtwertung. Im Jahr 2000 holte die zweifache Sportlerin des Jahres auch die Große Kristallkugel für den Gewinn der Weltcup-Gesamtwertung. 2009 beendete sie ihre Karriere, nachdem sie zum ersten Mal schwanger wurde. Götschl ist Mutter zweier Töchter.

Mit ihren insgesamt 46 Weltcup-Siegen liegt sie in der ewigen Bestenliste als Fünfte hinter Lindsey Vonn (82), Mikaela Shiffrin (69), Annemarie Moser-Pröll (62) und Vreni Schneider (55). Weiterlesen: KURIER »

da wünsche ich ihr alles Gute ... hoffentlich mischt Schröcksnadel bei der Nachfolgefrage nicht mit, obwohl er medial angekündigt hat 🤨 Ja hawidere!! Man mag den Schröcksnadel mögen oder nicht ..ok, wer mag ihn schon...aber sein Handwerk versteht er! Er spielt in einer völlig anderen Liga. Was qualifiziert sie Das kann nur ein unglaublich absurder Scherz sein...

Ist die Götschl für den Job überhaupt korrupt genug?