Ex-Kanzler Faymann steigt bei Wiener Ankerbrot-Areal ein - derStandard.at

01.10.2019 13:42:00

Ex-Kanzler Faymann steigt bei Wiener Ankerbrot-Areal ein:

Ex-Kanzler Faymann steigt bei Wiener Ankerbrot-Areal einEine Gruppe von Immobilieninvestoren übernimmt die traditionsreiche Ankebrotfabrik um rund 33 Millionen Euro. Die Bäckerei wird den Standort wechselnFoto: Heribert CORNWien – Ex-Kanzler Werner Faymann (SPÖ) und sein früherer Sprecher Matthias Euler-Rolle sind bei den neuen Eigentümern des Ankerbrot-Areals in Wien-Favoriten an Bord, wie das Magazin

Turnschuhe bei der Angelobung - geziemt sich das? Mückstein: In Turnschuhen ins Amt „Bild“ fragt: „Wie hat Österreich DAS geschafft?“

Gewinnberichtet. Demnach will Ankerbrot in drei bis fünf Jahren einen neuen Standort in Simmering beziehen. Wie es danach mit der alten Brotfabrik weitergehen soll, ist noch unklar."Ich kann dazu noch gar nichts sagen, außer dass Ankerbrot noch einige Jahre am Standort bleiben wird und es viele Möglichkeiten für die Liegenschaft gibt", wird Euler-Rolle zitiert.

Weiterlesen: DER STANDARD »

Kärnten: Paketbombenangriff auf Ex-FrauEin Mann dürfte seiner Ex-Frau ein mit Sprengmittel gefülltes Paket vor die Haustüre gelegt haben. Die Frau wurde schwer verletzt.

Sprengstoffangriff auf Ex-Frau in KärntenEin Mann hatte seiner Ex-Frau ein explosives Paket vor die Haustüre in der Gemeinde Guttaring gelegt. Sie öffnete es und wurde schwer verletzt.

Sprengstoffangriff auf Ex-Frau in Kärnten - derStandard.at

Ex-Freundin (16) in Park getötet: Prozess startetDiesen Anblick wird eine Mutter aus Wiener Neustadt wohl niemals vergessen: Unter einem Laubhaufen entdeckte sie Anfang des Jahres den Leichnam ihrer ...

Kurz vor Wahl – Drei polnische Ex-Präsidenten warnen vor 'autoritärer Diktatur' - derStandard.at

(Ex-)Wähler rechnen nach Fiasko mit Strache abHeinz-Christian Strache ist sich trotz des Debakels der FPÖ bei der Nationalratswahl am Sonntag (siehe auch Video oben), bei der die Freiheitlichen ...