EU und USA setzen Strafzölle im Airbus-Boeing-Streit aus

EU und USA setzen Strafzölle im Airbus-Boeing-Streit aus:

05.03.2021 20:32:00

EU und USA setzen Strafzölle im Airbus-Boeing-Streit aus:

Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen spricht von 'Symbol für einen Neustart' der transatlantischen Beziehungen

Foto: REUTERS/Siphiwe SibekoBrüssel/Washington – Die EU und die USA haben sich auf die vorläufige Aussetzung von gegeneinander verhängten Strafzöllen geeinigt. Die wegen des Streits um Flugzeugbau-Subventionen eingeführten Sonderabgaben sollten als Symbol für einen Neuanfang in den Beziehungen zwischen den USA und der EU zunächst für einen Zeitraum von vier Monaten nicht angewendet werden, teilte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Freitagabend nach einem Telefonat mit US-Präsident Joe Biden mit.

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...