EU lockert Reisebeschränkungen für USA und andere Länder

EU lockert Reisebeschränkungen für USA und andere Länder

17.06.2021 01:33:00

EU lockert Reisebeschränkungen für USA und andere Länder

Die Entscheidung aus Brüssel dürfte zunächst nicht von den Vereinigten Staaten erwidert werden.

Reisende aus den USA sollen künftig wieder leichter in die EU einreisen können. Das bestätigte die portugiesische Ratspräsidentschaft am Mittwoch nach Beratungen der ständigen Vertreter der EU-Staaten in Brüssel.Zudem sollen die Einreisebestimmungen für Menschen aus Albanien, dem Libanon, Mazedonien, Serbien, Macau, Hongkong und Taiwan gelockert werden. Hintergrund ist eine bessere Corona-Lage.

Ex-Neos-Chef Matthias Strolz berät Bildungsminister Faßmann „Die Ungeimpften wird’s im Herbst härter treffen“ Fall Leonie: Geflüchteter Afghane (22) gefasst

Urlaub: Was die Reiseversicherung abdeckt – und was nichtDer noch ausstehende formelle Beschluss soll voraussichtlich Ende der Woche angenommen werden.Mit der Entscheidung wird die Liste jener Staaten, aus denen die Einreise einfacher möglich ist rund doppelt so lang. Bisher standen dort Australien, Neuseeland, Ruanda, Singapur, Südkorea, Israel, Japan und Thailand. Für alle anderen Staaten gelten drastische Einschränkungen. Die Liste wird regelmäßig überarbeitet.

Ausnahmen für EU-Bürger Weiterlesen: KURIER »

die usa aber nicht🖕

EU und USA legen Streit um Airbus und Boeing fünf Jahre lang auf EisDie US-Strafzölle von Ex-Präsident Trump auf Aluminium und Stahl hingegen bleiben bestehen.

Gerüchte um Sputnik: Zulassung in der EU verzögert sichDeutsche Regierungskreise: 'Verzögerung bis September oder sogar Ende des Jahres', russischer Staatsfonds RDIF dementiert. Hat nicht der sebastiankurz Bundesmaturant ohne Berufsausbildung irgendwas daher gerotzt, bezüglich dem Sputnik Dingens? War dies GELOGEN?

Sputnik-Zulassung in der EU dürfte sich verzögernGrund sind offenbar fehlende Daten. Der russische Staatsfonds RDIF dementiert das No, na !

Vakzin aus Russland: Zulassung von Sputnik in der EU wird noch länger dauernWeiter nicht mit einer raschen EMA-Zulassung ist in Bezug auf das russische Covid-Vakzin Sputnik V zu rechnen. ...was ja zu erwarten war...Politik geht vor Gesundheit...

'Grüner Pass': Der Juli bringt Erleichterungen bei EU-ReisenEs soll dann kaum mehr Quarantäne geben, abhängig wird das aber auch von den Mutationen sein.

Impfstoffbeschaffung - Sputnik-Zulassung in der EU verzögert sichDie EU rechnet mit einer Verzögerung des russischen Impfstoffs bis September oder sogar Ende des Jahres. Der russische Staatsfonds RDIF dementiert:... ...was ja zu erwarten war...Politik geht vor Gesundheit...