EU-Kommission mahnt zur sauberen Vergabe

EU-Kommission mahnt zur sauberen Vergabe:

06.04.2021 08:06:00

EU-Kommission mahnt zur sauberen Vergabe:

Im März gab es Razzien an mehr als 20 Standorten von österreichischen Müllentsorgern. Vorschläge aus Brüssel sollen die Auftragsvergabe professionalisieren

Mitte März filzten die Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) sowie Landeskriminalämter mehr als 20 Standorte heimischer Müllentsorger. Noch laufen die Untersuchungen, es gilt die Unschuldsvermutung. Der Verdacht lautete aber: Regionale Müllentsorger haben abgesprochen, welcher Betrieb in welcher Gemeinde den Zuschlag fürs Sammeln bekommen soll.

Mückstein in der ZiB2: 'In vier Wochen können wir bundesweit aufsperren' Rihanna: Zum Dinner-Date in einem Hauch von Nichts Ermittlungen gegen Doskozil, Handy beschlagnahmt

© STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. 2021Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Weiterlesen: DER STANDARD »