Adabei, Charly, Charly Raneg, Forstner, Karamedia, Nur Ein Lied

Adabei, Charly

ESC-Star Thomas Forstner plant sein Comeback

'Venedig im Reeegen .. !': ESC-Star Thomas Forstner plant sein Comeback

03.03.2021 13:15:00

'Venedig im Reeegen .. !': ESC-Star Thomas Forstner plant sein Comeback

Thomas Forstner im Talk über sein Leben auf dem Bauernhof und die wiederentdeckte Liebe zur Musik.

0DruckenWas macht eigentlich Thomas Forstner heute? 1989 trat er für uns beim Eurovision Song Contest mit „Nur ein Lied“ an, 1991 mit „Venedig im Regen“. Seitdem ist viel Wasser die Drau hinuntergelaufen, wie man bei den Kärntnern so schön sagt.

Blaha vs. Schellhorn: Soll der Staat krisengebeutelte Unternehmen als Investor retten? Angst vor 3. Welle bei Arbeitslosigkeit in Wien Krüger-Park: Wilderer von Elefanten totgetrampelt

Forstner, der mittlerweile mit seiner Frau auf einem kleinen Bauernhof bei Wolfsberg lebt und sich liebevoll um Schafe kümmert, hat sich nicht nur optisch verändert. Der IT-Spezialist, so sein Brot-Job heute, will es auch musikalisch noch einmal wagen.

1989 ging Thomas Forstner für Österreich beim ESC an den Start.(Bild: ORF)Mit Produzent Charly Raneg (KaraMedia) arbeitet er an einem Sommerhit. „Charly hat mich kontaktiert und mir seine Ideen vorgestellt. Das Feeling vom Song hat mich sofort begeistert. Es ist ein Song mit Atmosphäre, und das hat mir gefallen“, gibt Forstner einen Einblick in die Arbeit an dem Song. headtopics.com

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Bibel - Thomas Brezinas Glaubensbekenntnis in Versen

Ein ausführliches Gespräch mit dem Autor über seine neue Bibel in Reimen, Gebete, die Selbstverständlichkeit seiner Ehe, das Schreiben im Lockdown...