Nauru, Coronavirus, Corona-Impfung, Astrazeneca, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Nauru, Coronavirus

Erstes Land hat alle Erwachsenen komplett durchgeimpft

Alle Erwachsenen des winzigen Inselstaates Nauru sind nun gegen Covid-19 geimpft worden. Die Regierung jubelt über den 'Weltrekord'.

13.05.2021 17:48:00

Alle Erwachsenen des winzigen Inselstaates Nauru sind nun gegen Covid-19 geimpft worden. Die Regierung jubelt über den 'Weltrekord'.

Alle Erwachsenen des winzigen Inselstaates Nauru sind nun gegen Covid-19 geimpft worden. Die Regierung jubelt über den 'Weltrekord'.

MIKE LEYRAL / AFP / picturedesk.comAlle Erwachsenen des winzigen Inselstaates Nauru sind nun gegen Covid-19 geimpft worden. Die Regierung jubelt über den"Weltrekord".Nach eigenen Angaben sind auf der Pazifikinsel Nauru nun alle Erwachsenen gegen das Coronavirus geimpft worden. Als erstes Land der Welt habe man die völlige Durchimpfung mit zumindest einer Dosis pro Person geschafft.

Zehnjähriges Corona-infiziertes Kind gestorben Regenbogenfahne spurlos von Kirchturm verschwunden „Manchen hier geht es nur um Skandalisierung“

"Die Corona-Taskforce freut sich über diesen Weltrekord und dankt allen Einwohnern für ihren Beitrag, Nauru frei von Corona zu halten", wird die Regierung der kleinsten Republik der Erde in einem ORF Bericht zitiert.Innerhalb nur eines Monats hätten 7.392 Erwachsene ein Jaukerl des AstraZeneca-Vakzins erhalten. Damit beträgt die Durchimpfungsrate sogar 108 Prozent, denn auch Ausländer wurden mitgeimpft. Die zweite Impfdosis soll dann Mitte Juli erfolgen.

Kein einiger Corona-FallDen Impfstoff hatte die Insel, die mit weniger als 58 Kilometern südlicher Abweichung beinahe direkt auf dem Äquator liegt, im Rahmen des internationalenCovax-Programmserhalten. Die teilnehmenden Industrieländer treten dabei Impfdosen an Entwicklungsländer ab und setzen sich für eine faire Verteilung ein. headtopics.com

Weiterlesen: heute.at »

Marko Arnautovic schockt mit Wutjubel: Marko Arnautovic: 'Ich bin kein Rassist und werde niemals ein Rassist sein'

Nach dem dritten Tor gegen Nordmazedonien brach Marko Arnautovic in wilden Torjubel aus. Aus Serbien kommt nun der Vorwurf, dass es sich um rassistische Beleidigungen gehandelt haben solle. Der Torjäger stellt das in Abrede.

Land Tirol kontrolliert nun Antigen-TesterNoch in dieser Woche werde ein Kontrollschwerpunkt bei Antigen-Testanbietern gestartet. Die Kontrollen werden stichprobenartig stattfinden.

Nächstes Land erteilt AstraZeneca AbfuhrAm Mittwoch teilte Ministerpräsidentin Erna Solberg mit, dass Norwegen den Impfstoff von AstraZeneca gänzlich aus seiner Impfkampagne nehmen werde. 

Niederösterreich an der Spitze: 717.000 Impfungen bisherNiederösterreich hat als einziges Bundesland bereits Impftermine für alle ab 16 Jahren freigegeben. Bald 1 Mio Was für ein Schas! Per heute sind wir, gemessen an der Zahlmder neuerdings so wichtig gwordenen Erstimpfungen auf Platz 7 (SIEBEN) abgerutscht. (In % natürlich) Kann die Propagandascheiße echt schon nimmer hören.

Laut Umfrage: Ein Viertel der Erwachsenen in der EU würde sich nicht impfen lassenDie Bulgaren sind demnach am skeptischsten, die Iren am impfwilligsten. Spanien ist unterdessen auf dem Weg zur Herdenimmunität.

Hammerpreis für Leiner-Geländer bei BenefizauktionDie ehrwürdige Jugendstil-Treppe aus dem Mariahilfer Möbelhaus brachte eine Rekordsumme. Die geht komplett an das Wiener Hilfswerk. 

Zwei erste Plätze: Stechen um die beste Onlinekampagne im ersten QuartalBank Austria und die EVN teilen sich beim Voting den ersten Platz. Ein Stechen entscheidet, wer die EtatMaus gewinnt