Welt, Ema, Europäischen Arzneimittelbehörde

Welt, Ema

Erstes EU-Land ändert Modus: Vakzin frei wählbar

Erstes EU-Land ändert Modus: Vakzin in Litauen frei wählbar! Sollte das gewünschte Präparat nicht verfügbar sein, folgt ein späterer Termin.

19.03.2021 14:16:00

Erstes EU-Land ändert Modus: Vakzin in Litauen frei wählbar! Sollte das gewünschte Präparat nicht verfügbar sein, folgt ein späterer Termin.

Mit der Wiederaufnahme der vorsorglich gestoppten Corona-Impfungen mit dem AstraZeneca-Mittel ändert Litauen am Freitag als erstes EU-Land das ...

Mit der Wiederaufnahme der vorsorglich gestoppten Corona-Impfungen mit dem AstraZeneca-Mittel ändert Litauen am Freitag als erstes EU-Land das Impfverfahren. „Von nun an kann jeder frei entscheiden, ob er mit dem AstraZeneca-Impfstoff geimpft werden möchte oder nicht“, sagte Gesundheitsminister Arunas Dulkys. Demnach könnten die Menschen in ihrem Impfzentrum einen der Impfstoffe auswählen. Sollte das gewünschte Präparat nicht verfügbar sein, werde die Person später kontaktiert und es folgt ein späterer Termin, sagte Dulkys.

Das schreibt Mückstein an „Krone“-Postler Jeannée Corona-Infektionszahlen in Vorarlberg seit Öffnung vervierfacht William und Kate: Erster Auftritt geht ans Herz

Artikel teilen0DruckenImpfzentren sollen sich zudem nicht mehr starr nach der festgelegten Impfreihenfolge richten müssen, sondern mehr Freiheit erhalten. Dazu gehört auch, dass überzählige Impfdosen weitergegeben werden können.

Impfstation in der litauischen Stadt Utena Weiterlesen: Kronen Zeitung »

gibs ka Sputnik V ? sehr klug 👍 Zo kan het ook! Dat is tenminste fatsoenlijk! So geht Impfoffensive! Anschober Du Weh, da kannst Dir a Beispiel nehmen.