Erste Impfung am Sonntag in Wien

Am Samstag kommen die ersten Dosen an, ab Sonntag werden sie verimpft. Der VfGH entschied, dass die Maskenpflicht in Schulen sowie die Teilung von Klassen im Frühjahr gesetzwidrig war.

23.12.2020 22:24:00

Am Samstag kommen die ersten Dosen an, ab Sonntag werden sie verimpft. Der VfGH entschied, dass die Maskenpflicht in Schulen sowie die Teilung von Klassen im Frühjahr gesetzwidrig war.

Am Samstag kommen die ersten Dosen an, ab Sonntag werden sie verimpft. Der VfGH entschied, dass die Maskenpflicht in Schulen sowie die Teilung von Klassen im Frühjahr gesetzwidrig war.

Durchgeführt werden die Injektionen von Ursula Wiedermann-Schmidt, Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Vakzinologie, sowie dem Ärztekammer-Präsidenten Thomas Szekeres. In der Med-Uni Wien gibt es eine Spezialambulanz für Risikopatienten. Dort meldeten sich fünf Probanden freiwillig. Sie haben alle Vorerkrankungen. Der Älteste ist 93 Jahre alt. Wiedermann-Schmidt: „Das sind vor allem Personen, die aufgrund ihres hohen Alters gefährdet sind.“

Godzilla-Video parodiert Atombomben-Clip des Außenministeriums - derStandard.at Drei neue Regeln: So hart wird der Lockdown verschärft Nach Liefer-Engpass: Regierung hält an Impfstrategie fest

Zum „Das Wichtigste des Tages“NewsletterDer einzigartige Journalismus der Presse. Weiterlesen: Die Presse »

muss man dann dabei Kurz und Co im Bild ertragen?