Erneut langes Warten auf aktuelle Corona-Zahlen

Auch am Donnerstag gibt es wieder Probleme mit der Auslieferung der aktuellen Corona-Zahlen. Üblicherweise sollte kurz nach 9.30 Uhr die Zahl der ...

Österreich, Krone.At/Coronavirus.Ich

20.01.2022 15:39:00

Auch am Donnerstag gibt es wieder Probleme mit der Auslieferung der aktuellen Corona-Zahlen. Laut dem Epidemiologischen Meldesystem (EMS) wurden 25.592 Fälle eingemeldet.

Auch am Donnerstag gibt es wieder Probleme mit der Auslieferung der aktuellen Corona-Zahlen. Üblicherweise sollte kurz nach 9.30 Uhr die Zahl der ...

Schon am Mittwoch gab es Probleme bei der Auslieferung der Corona-Zahlen. Ausgerechnet an jenem Tag, an dem ein absoluter Höchstwert in dieser Pandemie verzeichnet wurde. So waren dann am Nachmittag 27.677 Neuinfektion vermeldet worden. Laut aktueller Prognosen drohen nächste Woche sogar 40.000 tägliche Neuinfektionen.

Warum die Zahlen auseinandergehen könnenDer Krisenstab des Innenministeriums gibt einmal täglich die aktuellen Zahlen zur Corona-Lage in Österreich bekannt - diese finden Sie kompakt zusammengefasst im Text (oben). Das Gesundheitsministerium hingegen aktualisiert seine Daten laufend öffentlich - diese Werte können Sie detailliert den Grafiken (unten) entnehmen.

Weiterlesen: Kronen Zeitung »

Die Daten müssen vielleicht erst von abgesegnet (angepasst) werden 😅😅😅 aber Impfpflicht machen wollen

Explodierende Corona-Zahlen: Ist Omikron der Weg aus der Pandemie?Die Infektionszahlen sind so hoch wie nie, dennoch prophezeien immer mehr Corona-Experten ein baldiges Ende der Pandemie. Mit welchen Argumenten sie das begründen. Naja, wenn man alle infiziert sind? Wann ist bald? Nur noch 8 dann sind die 20er vorbei dann wird alles besser Don't kill the cash cow. Show must go on 👍

Corona in Hartberg-Fürstenfeld: Zahlen steigen: 138 Neuinfektionen in 24 StundenDas Land Steiermark weist täglich die aktuellen Coronazahlen in den Bezirken aus. In folgender Übersicht, ergänzt durch eine interaktive Grafik, sehen Sie die neuesten Entwicklungen in Hartberg-Fürstenfeld.

Chaos schlimm wie nie – Corona-Zahlen noch weit höherErst herrschte Funkstille, dann mussten die Zahlen nachträglich noch massiv nach oben korrigiert werden – am schlimmsten Corona-Tag aller Zeiten. Die können die Zahlen drehen und wenden wie sie wollen, nur noch wenige Hörige und viele Bequeme beugen sich dem Regime...zum Glück wachen immer mehr Menschen auf.... Wenn das mal die Zahlen der täglichen Todesfälle sind, können wir anfangen darüber zu reden, ob ich diese Pandemie ernst nehme. Zitat aus ihrem Artikel 'in Summe sind hier aber seit Dienstag vier Betten freigeworden'... Warum nicht diese Headline?

Analyse: Auch gelockerte Corona-Regeln halten Johnsons Talfahrt nicht aufParteiinterne Kritiker, die ihm das Wasser abgraben, verheerendes Image nach außen und offenbar schwere Verfehlungen seines eigenen Teams: Premiereminster Johnson bräuchte positive Berichterstattung so dringend wie die Themse ihr Wasser.

Trotz Corona-Krise: Endlich wieder besser schlafenDie Corona-Krise ist für viele Menschen seit Langem auch eine psychische Herausforderung. Zwischen Homeoffice, Homeschooling und Kinderbetreuung ... ja, aber es hilft nicht zu jammern, aufpassen, Maske, und Abstand halten, es gibt auch noch was anderes als dauernd nur Corona, schreibt mal was anderes, als Politiker und Corona 🤔🤔 Edtstadler droht mit Lohnpfändung. Warum gibt es von der Krone keine aufklärenden Beiträge? Wenn es kein rechtskräftiges Urteil vom VfGH gibt, braucht niemand zu zahlen. Diese Strafe ist nicht ausjudiziert, wie Anonymverfügungen im Straßenverkehr. Heroin

Stopp für Stopp-Corona-AppMit Ende Februar finanziert das Gesundheitsministerium das Warnservice am Handy nicht mehr.

Sieben-Tage-Inzidenz erreicht nun Rekord-Hoch Schon am Mittwoch gab es Probleme bei der Auslieferung der Corona-Zahlen. Ausgerechnet an jenem Tag, an dem ein absoluter Höchstwert in dieser Pandemie verzeichnet wurde. So waren dann am Nachmittag 27.677 Neuinfektion vermeldet worden. Laut aktueller Prognosen drohen nächste Woche sogar 40.000 tägliche Neuinfektionen. Warum die Zahlen auseinandergehen können Der Krisenstab des Innenministeriums gibt einmal täglich die aktuellen Zahlen zur Corona-Lage in Österreich bekannt - diese finden Sie kompakt zusammengefasst im Text (oben). Das Gesundheitsministerium hingegen aktualisiert seine Daten laufend öffentlich - diese Werte können Sie detailliert den Grafiken (unten) entnehmen. Dass die Zahl der ausgelieferten Impfdosen in der Grafik (siehe oben) geringer als jene der tatsächlich verimpften Dosen in Österreich ist, rührt daher, dass pro Ampulle etwas Impfstoff übrig bleibt, der dann noch verimpft wird. Alle aktuellen Top-Storys rund um das Thema „Coronavirus-Pandemie“ finden Sie gesammelt auf . Ich habe Symptome - was soll ich jetzt tun? Wer grippeähnliche Symptome verspürt oder Kontakt zu einem mit dem Coronavirus Infizierten hatte oder gehabt haben könnte, könnte selbst mit dem neuartigen Virus SARS-CoV-2 infiziert sein. Hat man diesen Verdacht, gilt: Bitte suchen Sie nicht selbsttätig einen Arzt oder eine Spitalsambulanz auf,