Euro, News Von Jetzt, News, Neuigkeiten, Newsticker, Medien, Tageszeitung, Zeitung, Nachrichten

Euro, News Von Jetzt

Eriksen-Freundin richtet Wunsch an die Öffentlichkeit

Christian Eriksen hat das Krankenhaus verlassen, besuchte bereits seine Team-Kollegen. Freundin Sabrina hofft, dass sich der Trubel nun legt.

20.06.2021 11:28:00

Christian Eriksen hat das Krankenhaus verlassen, besuchte bereits seine Team-Kollegen. Freundin Sabrina hofft, dass sich der Trubel nun legt.

Christian Eriksen hat das Krankenhaus verlassen, besuchte bereits seine Team-Kollegen. Freundin Sabrina hofft, dass sich der Trubel nun legt.

."Es war genau das, was wir alle gebraucht haben. Das war ein Gefühl von Liebe und Freude. Ihn dort mit seiner Familie zu sehen, war toll", erzählt Mitspieler Christian Nörgaard.Eriksens Freundin berichtet in der"Gazzetta dello Sport", dass es"Chris gut geht". Ihr Wunsch nach der turbulenten Woche:"Jetzt, wo wir zu Hause sind, brauchen wir etwas Frieden und Ruhe."

Expertin fordert Impfpflicht auch für Friseure Kurz erkrankt: Kein Treffen mit von der Leyen In 12 Stunden 104 Flüchtlinge an Grenze gestoppt

Kein Comeback in Italien? Weiterlesen: heute.at »

Wegen OP: Eriksen muss seinen Klub wohl verlassen!Muss Christian Eriksen nach seinem Herzstillstand bei der EURO seinen Klub Inter Mailand nun verlassen? Wie krone.at berichtete, wird sich der ... Die 'Corona Impfung' macht's möglich! Gut das die Impfung nicht schuld war. ;-)

Defibrillator: Gesetz steht Eriksen-Rückkehr zu Inter Mailand im WegDa in Italien kein Spitzensport mit Defibrillator erlaubt ist, könnte der Däne bei Inter ausgemustert werden müssen

Eriksen nach Herz-Operation aus Krankenhaus entlassenGesetz steht Einsatz in Italien im Wege, da Spitzensport mit Defibrillator nicht erlaubt ist

Nach EM-Schock und Herz-OP: Emotionales Wiedersehen mit EriksenDer dänische Star stattete seinen Teamkollegen nach seiner Entlassung aus dem Spital einen überraschenden Besuch ab.

Nach Tesla-Unfällen: Ist das automatisierte Fahren schuld?Die US-Behörde will herausfinden, wieweit das Tesla-Assistenzsystem für automatisiertes Fahren die Unfälle verursacht hat.

Corona-Krise - Wiederaufbauplan: Von der Leyen am Montag in WienKnapp ein Jahr nach dem EU-Beschluss für ein Corona-Aufbauprogramm hat Österreich Aussicht auf das erste Geld. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen wird dazu am Montag nach Wien reisen. Leyen hat in allen ihren bisherigen politischen Ämtern versagt und dabei eine Spur der Verwüstung hinterlassen