Erich, wir sitzen in der Tinte

Die EU verbietet farbige Tattoos. Ein Floridsdorfer Unternehmer leistet Widerstand

17.01.2022 19:00:00

Die EU verbietet farbige Tattoos. Ein Floridsdorfer Unternehmer leistet Widerstand

Eine EU-Verordnung verbietet fast alle Tattoofarben. Ein Floridsdorfer Tätowierer wehrt sich mit allem dagegen

Der 47-jährige Erich Mähnert von „Tattoos by Erich“ verantwortet die erfolgreichste Petition der EU-Geschichte (Foto: Florian Wieser)An der Brünner Straße 26-32 in Floridsdorf sitzen das Stoffgeschäft Stoffecke, der Branntweiner Likörstube, das Kleintransportergewerbe Rajan und das Zentrum einer europäischen Protestbewegung.

Denn im Erdgeschoß dieses Plattenbaus tätowiert ein 47-jähriger Wiener namens Erich Mähnert. Oder er hat tätowiert, seit einer Woche sind seine drei Sessel oft leer."Es ist das Ende eines Wirtschaftszweiges", sagt Mähnert, in dieser Drastik.

Weiterlesen: @falter_at »

US-Klage gegen Facebook stärkt EU den RückenDie US-Wettbewerbsbehörde will Meta zerschlagen, Europa setzt künftig auf laufende Eingriffe

Neuer Kurs mit Macron: Neuer Anlauf: So geht die EU in die zweite Halbzeit der laufenden PeriodeDie erste Hälfte der laufenden Periode ist um: Diese Woche stellt sich das EU-Parlament in Straßburg neu auf. Emmanuel Macron will als Ratsvorsitzender einen neuen Kurs für die Union setzen.

Zwei Verletzte und kilometerlanger Stau nach AuffahrunfällenFrauen im Alter von 39 und 48 Jahren ins Spital gebracht, Ermittlungen wegen Fahrerflucht auf der S1 bei Vösendorf gegen unbekannten Pkw-Lenker.

Zu Besuch in der größten Baumschule für WeinrebenMit Hybridreben könnten große Mengen an Pflanzenschutzmitteln eingespart werden: wir besuchten Eugenio Sartori, Direktor der größten Baumschule für Weinreben

Ernst Molden & Der Nino aus Wien: 'Wir haben zwei völlig verschiedene Sprachen.'Der Nino aus Wien und Ernst Molden im Doppelpack. Zwei Liedermacher sprechen über gemeinsames Musizieren, das Wienerische und ihre künstlerische Freundschaft. 👉