Erdogan betont Bereitschaft zu Militäroffensive in Nordsyrien

Die Türkei werde in Syrien einmarschieren, sollte dort nicht bis Ende September eine Sicherheitszone eingerichtet sein.

21.09.2019 20:22:00

Die Türkei werde in Syrien einmarschieren, sollte dort nicht bis Ende September eine Sicherheitszone eingerichtet sein.

Die Türkei werde in Syrien einmarschieren, sollte dort nicht bis Ende September eine Sicherheitszone eingerichtet sein.

Erdogansbis Ende September eingerichtet werden. Andernfalls sei sein Land zu derMilitäroffensivebereit.Ankarawirft Washington mangelnden Einsatz bei der Umsetzung der Zone vor. Die beiden Länder haben bereits mit gemeinsamen Patrouillen zur Einrichtung der Zone in

Luchspaar in der Niederösterreich gesichtet - derStandard.at Bad Waltersdorf: Heiltherme trennte sich von Impfgegner-Ärztin Verkaufszahlen: 'Zeit' wächst, 'Bild' schrumpft - derStandard.at Weiterlesen: KURIER »

Vier NEOS-Bedingungen für „anständige Regierung“Die NEOS haben am Freitag ihre Bereitschaft zu regieren bekräftigt und vier für sie unverrückbare Bedingungen dafür genannt. Das seien eine ... Lach mich krumm über diese Dilettanten

NEOS wollen regieren: Meinl-Reisinger stellt vier Bedingungen für RegierungsbeteiligungDie NEOS haben am Freitag ihre Bereitschaft zu regieren bekräftigt und vier für sie unverrückbare Bedingungen dafür genannt.

Hofer: „Jetzt bekommt EU Rechnung von Erdogan“„Jetzt bekommt die EU die Rechnung dafür präsentiert, sich auf die Zusagen von Erdogan verlassen zu haben.“ Mit diesen Worten kommentiert FPÖ-Chef ... Andere nennen es Erpressung, und Ferkel einmal gezahlt hat, wird Erdowahn weiter erpressen, immer mehr verlangen, und Ferkel wird zahlen, da die sonst die Lügen nicht aufrecht halten kann.... Nicht die EU den Arschlöchern ist das egal , wir das Volk bekommen die , wir sollten die nach Brüssel umleiten damit die Sackratten was zum lachen haben

Kogler: Chorherrs Vorgehen 'schwerer politischer Fehler'Spitzenkandidat betont aber, es sei 'kein einziger Cent' in grüne Parteikassen geflossen. Unglaublich was die Grünen da ohne Hemmungen für ein Schutzgeld/Erpressungs-System etabliert haben. Und das gleich im ersten gr. Verantwortungsbereich.

Plant Erdogan einen Militäreinsatz in Syrien? - News | heute.atNachdem Erdogan wiederholt vor einem Militäreinsatz in der Region gewarnt hat, beruft er jetzt Dutzende Ärzte in das Grenzgebiet zu Syrien.

Die Themen und Sager: Die Elefantenrunde in TweetsDie „Krone“ bat die Spitzenkandidaten der wahlkämpfenden Parteien zur großen Elefantenrunde ins Puls-4-Studio. Zu den wichtigsten Themen für die ... Hat mir gut gefallen, auch die Idee, dass jeder etwas Positives über einen der anderen sagen sollte. Sebastian Kurz gewohnt souverän, ich freue mich, wenn er wieder Kanzler sein wird. 👍ich auch